18.10.2011

transportierbar



Ach ich liebe Möbel die man sich einfach unter den Arm klemmen und im Haus umhertragen kann. So geschehn diese Woche. Den kleinen Tisch hab ich von Impressionen genau wie meine neue Garderobe ( die dort übrigens momentan im Sale ist) .

Warum ich den Tisch im Auftrag durchs Haus getragen habe erfahrt ihr im nächsten Post.  Vielleicht erratet ihr es ja auch ;-))

Diese Woche habe ich allerdings fast ausschließloch draussen verbracht. Mein Garten ist nun ausgeräumt. Alle Sommerblumen von den Fenstern verschwunden. Nur noch zwei Kugelchrysanthemen flankieren die Haustür.

Unsere Freudentanz-Angelina sieht schon Weihnachten entgegen hab ich heute bei ihr gelesen. Auch bei mir liegen schon Zeitschriften rum und ich hab schon mal geschmökert.

Wie sieht das bei euch aus? Schielt ihr auch schon nach der einen oder anderen Idee?

Ich finde es eigentlich gar nicht schön wenn immer schon im Oktober überall die Deko aufgebaut ist. In Zeitschriften schmökern ja aber sonst.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Alles Liebe

Maria


Kommentare:

  1. Hallo liebe Maria,

    ich errate zwar nicht aus welchem Grund du den Tisch in im Haus unhergetragen hast - aber der Tisch samt dem was er trägt sieht wunderschön aus - und ich bin jetzt schon ein wenig neugierig was des Rätsels Lösung sein wird ;O)!

    Viele liebe Grüße Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Maria!
    Du hast es ausprobiert in jeder Ecke, stimmts?? :)
    Der sieht aber klasse aus, Maria! Wirklich! Ich bin total begeister, sieht super schön aus.
    Und die Kissen dadrunter- soo schön!
    Ja, für mich ist das noch vieeel zu früh für das Weih...deko. Nee, noch nicht. Der Winter ist noch lang genug, oder? :)

    Liebe Grüße
    Dagi

    AntwortenLöschen
  3. .... ich bin auch schon gespannt!!!!
    Der Tisch ist wunderschön und die Kissen erst sind so bezaubernd!!! :-)
    Herzliche Grüße,
    Elvi

    AntwortenLöschen
  4. Meine Liebste,

    so wunderschööööööööööööööön ists bei Dir... hach, wenn ich Dich doch nur ENDLICH mal besuchen kommen könnte... seufz!

    Mit dem Tischchen hab ich auch geliebäugelt.. einfach zu schön!

    Jaaaaaaaaa, ich bin schon ganz weihnachtlich, aber ich freu mich auch noch über den einen oder anderen Sonnentag :-)) Ich bin da ganz flexibel.. kennst mich ja ;-))

    Kussi meine Süße,
    Angelina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Maria,

    der Tisch ist ja süß und auch sehr praktisch. Wie Du schon sagst, einfach unter den Arm klemmen und wo anders aufstellen.
    Ich finde es auch nicht schön, wenn es schon Anfang September Lebkuchen und Deko in den Geschäften gibt, aber in den neuen Zeitungen stöbern tu ich gerne.

    Liebe Grüße

    Mary

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Maria..der Tisch ist echt schön und der Korb fiel mir auch sofort ins Auge:-)) wahrscheinlich hast du den Tisch von hot nach hü geschleppt,bis er seinen Platz gefunden hat:-)) ist mir nicht fremd..so einzelne Gedanken habe ich mir für die Weihnachtsdeko schon gemacht..aber nur so lala..eigentlich bin ich zur Zeit auf den Minidekotripp:-) mal sehen wielange..LG Irene

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Maria, ich mag solche Wandermöbel, die mal hier , mal da stehen können...
    Mal sehen warum dein Tischchen gewandert ist!
    Die neue Garderobe macht sich gut...Mir gefällt der Farbton hinter den weißen Möbeln, ich finde so strahlen sie noch mehr.
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen Maria ,
    einen wunderschönen Wanderklemmunterdenarmtisch hast du dir gegönnt . Er sieht fantastisch aus mit dieser liebevollen Dekoration .
    Bin auch nicht so begeistert von dieser Lebkuchen Invasion , die es schon ab Sept. zu kaufen gibt , aber ich ertappe mich schon dabei , wie ich mir Gedanken mache , wie es hier im neuen Zuhause zur Adventszeit wohl aussehen wird .
    Liebe Grüße Christine

    AntwortenLöschen
  9. Ich denke auch das es ein Wandertisch ist..sehr praktisch mal da mal dort..die Kissen sind auch traumhaft.

    Liebe Grüße,Susi

    AntwortenLöschen
  10. oh ja du hast das tischchen xxxxmal umgestellt und geschleppt....grins
    ja mach mir langsam gedanken von wegen weihnachtsdeko...grins durfte schon ein haus dekorieren, welches in einer zeitschrift im nov dann erscheint.
    aber am samstag wird der garten noch wintertauglich gemacht und dann langsam...freu mich aber wird so um den 10 nov bei uns weihnachtlich, denn da hab ich geburtstag und das ist für mich immer der beginn der kuscheligen weihnachtszeit.
    wünsche dir einen schönen tag sei lieb gegrüsst daniela

    AntwortenLöschen