04.11.2014

Aus meinem Garten (Rückblick)

Hallo ihr lieben, 

bei uns ist herrlichstes Novemberwetter. 

Deshalb hab ich mich entschlossen da ich nun so langsam den Garten Winterfest gemacht habe nochmal einen kleinen Gartenrückbick zu machen. 

Entgegen meiner Gewohnheit schon mal den Wohnstil zu ändern ist mein Gartenstil eigentlich in den letzten Jahren immer gleich geblieben. 

Ich bin ein großer Fan von englischen Gärten. Solche in denen man eine Grundstruktur aus Hecken und Formschnittgehölzen findet aber der Garten doch je nach Jahreszeit durch verschiedene Stauden, Zwiebelgewächse und Gehölze immer wieder ein anderes Gesicht hat. 

Aktuelles Projekt vor dem Winter ist noch das Pflanzen einer 30 Meter langen Hainbuchenhecke. 







Das zeitige Frühjahr mag ich besonders. Wenn man beinahe zusehen kann wie es an allen Ecken und Enden spriest. 







































Grundfarben bei mir sind schon immer viel grün, blau, weiß....ein bisschen rosa aber nicht viel. 












Rittersporn und Rosen bestimmen den Juni und Juli.











Erst im Spätsommer kommt noch etwas gelb dazu. 


















So...habt ihr euch durch die Bilderflut gekämpft? 

Falls ihr Lust hat könnt ihr mir gerne auf meiner Facebookseite die ich extra für meinen Garten habe folgen. 

( Ich muss aber gleich gestehen das ich diese in letzter Zeit etwas vernachlässigt habe. Ich gelobe Besserung) 


Viele liebe Grüsse

Maria

P.S. Wer weiß..im nächsten Post gibts wahrscheinlich schon Weihnachtsdeko ;-)