29.01.2015

Pic of the Day 2

Guten morgen ihr lieben, 

wie gehts euch so? In den Blogs sieht es überall schon aus als wäre der Frühling bereits da. 

Bei uns hat sich nun doch .....meinerseits leider....seitens meiner Langlauf fahrenden Tochter Gott sei Dank der Winter eingenistet. 

Im Hause Livingdreams ist immer noch " No Coulors" Zeit. 

Immer nach Weihnachten wird es ziemlich farblos hier im Haus. 

Ich liebe es.....Entspannung für die Augen. 

Und schon bin ich wieder weg. 

Machts gut ihr hübschen ;-) 



20.01.2015

Pic of the Day 1

Hallo zusammen, 

darf man am 20.01 noch ein gutes neues Jahr wünschen? 

Ich tus hier mal mit etwas Verspätung. 

Alles, alles liebe für euch da draussen. Möge es ein unvergessliches Jahr 2015 werden. 

Leider konnte ich mein Zeitproblem weswegen es hier in meinem Blog 2014 so ruhig geworden ist immer noch nicht lösen. 

Was nicht heißt das es auch im Hause Livingdreams keine neuen Decos und Inspirationen mehr gibt. 

Derzeit bin ich allerdings noch auf der Suche nach Inspiration. 

Immer eine gute Quelle ist die Living at Home. 

Im letzten Jahr habe ich meine große Sammlung an Dekozeitschriften fast vollkommen aufgelöst. Auch kaufe ich nicht mehr wie früher blind jede Zeitschrift im Regal.  

Die Living at Home ist aber immer dabei. Darum habe ich mich rießig gefreut als eines meiner Fotos von der Redaktion im Dezember zu einem von 4 Lieblingsfotos gewählt wurde. 


Was nun mein Zeitproblem angeht ao habe ich noch keine wirkliche Lösung. Ein kleiner Schritt wurde heute getan aber darüber erzähle ich ein ander mal. 

Fürs erste werde ich eine Art Serie ins Leben rufen. 

Ab sofort gibt es hier das "Pic of the Day" Ab und an mache ich Schnappschüsse die mir gute gefallen aber in keinster Weise einen Post füllen würden. 

Darum lass ich euch nun ab und an dieses eine Bild hier mit einer wie eher bei Instagram oder Facebook üblchen sehr sehr kurzen Botschaft. 

Mal sehen ob das ein Anfang ist. 




Warum heute diese Zeitschrift auf dem Bild zu sehen ist hatte ich euch ja oben schon erzählt :-) 

Ihr lieben.....bis Bald !!!!!


26.12.2014

cozy Xmasdays

Ihr lieben, 

ich hoffe ihr genießt die Weihnachtstage. 

Wir haben den heiligen Abend und den ersten Feiertag im Kreise der Familie und Freunde verbracht. 

Der zweite Feiertag gehört traditionell nur unserer kleinen Familie. 






Wir sitzen nun alle gemütlich bei Punsch und Plätzchen am Weihnachtsbaum. 

Eine paar kleine Einblicke in unser weihanchtliches zu Hause wollte ich euch aber schnell noch geben. 




Den grauen Ferm living Korb habe ich mir übrigens selbst zu Weihnachten geschenkt ;-) 



Ich wünsche euch noch ein paar schöne Ferientage. 




Liebe Grüsse

Maria


08.12.2014

Xmas-Time

Hallo meine lieben,

schon wieder so lange her.

Ich möchte euch zumindest einen kleinen Einblick in unser Weihnachtliches zu Hause geben.




Auf grade mal 19 Posts habe ich es in diesem Jahr gebracht. 

Für mich ist das ein sehr komisches Gefühl das etwas das man als so wichtigen Teil seines Lebens ansieht so sehr in den Hintergrund treten kann. 

Ich weiß das grade Instagram bei einigen nicht so hoch angesehen ist. Für mich ist es aber eine Möglichkeit mich weiterhin in dieser Welt aufzuhalten. 





Die Tage rennen so dahin. Man findet kaum die Zeit etwas Ruhe einkehren zu lassen. 







Ich bin sehr sehr froh das wir in diesem Jahr den lang gehegten Plan unser Wohnzimmer zu renovieren umsetzten konnten. 

Hier finden wir zu wenn auch nicht viel aber immer mal wieder etwas Ruhe. 



Ihr lieben genießt die schöne Vorweihnachtszeit !!!

Viele liebe Grüsse



Maria

P.S. Vielen Dank an all die die sich zwischendurch immer mal wieder erkundigen ob es mich den noch gibt. 

Besucht mich doch auf Facebook oder Instagram
dort schaffe ich es häufiger mal vorbeizusehen. 



04.11.2014

Aus meinem Garten (Rückblick)

Hallo ihr lieben, 

bei uns ist herrlichstes Novemberwetter. 

Deshalb hab ich mich entschlossen da ich nun so langsam den Garten Winterfest gemacht habe nochmal einen kleinen Gartenrückbick zu machen. 

Entgegen meiner Gewohnheit schon mal den Wohnstil zu ändern ist mein Gartenstil eigentlich in den letzten Jahren immer gleich geblieben. 

Ich bin ein großer Fan von englischen Gärten. Solche in denen man eine Grundstruktur aus Hecken und Formschnittgehölzen findet aber der Garten doch je nach Jahreszeit durch verschiedene Stauden, Zwiebelgewächse und Gehölze immer wieder ein anderes Gesicht hat. 

Aktuelles Projekt vor dem Winter ist noch das Pflanzen einer 30 Meter langen Hainbuchenhecke. 







Das zeitige Frühjahr mag ich besonders. Wenn man beinahe zusehen kann wie es an allen Ecken und Enden spriest. 







































Grundfarben bei mir sind schon immer viel grün, blau, weiß....ein bisschen rosa aber nicht viel. 












Rittersporn und Rosen bestimmen den Juni und Juli.











Erst im Spätsommer kommt noch etwas gelb dazu. 


















So...habt ihr euch durch die Bilderflut gekämpft? 

Falls ihr Lust hat könnt ihr mir gerne auf meiner Facebookseite die ich extra für meinen Garten habe folgen. 

( Ich muss aber gleich gestehen das ich diese in letzter Zeit etwas vernachlässigt habe. Ich gelobe Besserung) 


Viele liebe Grüsse

Maria

P.S. Wer weiß..im nächsten Post gibts wahrscheinlich schon Weihnachtsdeko ;-)