01.04.2012

Sonntag mit Tee und Buch


Hallo meine lieben,

habt ihr einen schönen Sonntag verbracht?

Bei uns ist es seit einigen Tagen wieder richtig kalt geworden.

Deshalb hab ich mir heute eine heiße Tasse Tee und eine dazupassende Lektüre gegönnt.

Das Buch "Gut gegen Nordwind" ist eins meiner Lieblingsbücher.

Kennt ihr das?

Ich hab es schon einige male gelesen aber immer wieder wenn ich es in die Finger bekomme kann ich es fast nicht mehr weglegen.

Lest ihr?  Mein Gatte liest überhaupt nicht.

Er kann es auch glaub ich schwer verstehen das ich immer ein Buch in der Nähe hab.

In den Urlaub nehm ich sogar einen Koffer voll davon mit.

Soll heißen ich verreise nur mit Bibliothek  ;-))

Naja so schlimm ist es auch nicht. Ein bisserl Platz lass ich schon noch.

Muss ja die im Urlaub gekauften Bücher auch mit nach Hause transportieren..

Was ist eure Marotte? Was nehmt ihr mit auf Reisen was man gewöhnlich nicht unbedingt einpackt?





Übrigens bevor ich es heute wieder vergesse.
Mein  New York Bild das heute wieder im Hintergrund zu sehen ist und nachdem mich schon einige von euch gefragt haben ist schlicht ein Schnäppchen aus einem OBI-Baumarkt.

Die PIP-Studio-Tassen sind auch noch nicht so alt. Ich hab sie mal sehr spontan gekauft. Nun standen sie 4 Wochen einfach rum.

Einer der Gründe warum ich derzeit Shoppingfaste. Ich kaufe oft Sachen mit denen ich dann eigentlich im ersten Moment gar nichts anfangen kann.

Die Tassen allerding gefallen mir im Moment richtug gut.




Ich glaub ich gönn mir heut einen Wellnessabend mit Wanne, Wein und Buch.

Startet mir gut in die neue Woche.

Morgen gibts den nächsten Sale hier bei mir.

Alles Liebe

Maria





Kommentare:

  1. Huhuuuu meine Süsse.. wow das sind wieder wuuuuuuuunderbare Bilder.. und jaaaaaaaaaaa bei uns is auch sowas von kalt worn.. brrrh.. wir waren nachmittags Richtung Kallmünz.. und sind spazieren gangen.. puh.. die Buam ham fei die Winterjoppen braucha kenna..
    i wünsch dir a super tolle Karwoch..
    i druck di ganz narrisch..
    gggggggggggggggggggggglg Dei Suserl

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, du sprichst mir aus der Seele mit deinem Literaturgeschmack. Ich liebe D.Glattauers Bücher. Kennst du auch den Nachfolger "Alle sieben Wellen"? Und"Das Labyrinth der Wörter" sehe ich auch auf deinem Foto ... schön, guter Geschmack. Ich lese zur Zeit einen Thriller ("Blutlinie"), der mich gar nicht mehr los lässt. Also haue ich den heute durch, denn sonst finde ich keine Ruhe. Dir noch einen schönen Leseabend in der Wanne und vielleicht bis bald mal. LG

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,

    ich selber bin nicht sooo die Leseratte, es ist wirklich selten das mich ein Buch oder eine Bücherreihe fasziniert. Aber wenn ich dann was gefunden habe, lese ich es immer wieder.
    Mein Schatz ist ein absoluter Lesefan, aber auch nur von bestimmten Büchern, Fantasy und so glaube ich. Eben nichts was ich wirklich lesen würde.

    Ich wünsche dir auch noch einen schönen Sonntagabend.
    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Maria!
    Ich lese am liebsten Deko-Zeitschriften und Deko-Bücher. Das ist für mich immer sehr entspannend.
    Irgendwie habe ich nicht die nötige Ruhe für eine "längere" Lektüre...aber vielleicht kommt die Zeit ja mal wieder.
    Deine Bilder sind soooo schön, die Tassen sehen wundervoll aus!
    Liebe Grüße,
    Uschi

    AntwortenLöschen
  5. Jaaa, ich kenne das Buch und ich habe es verschlungen.

    Mein Mann liest leider nur im Urlaub.

    Schöne Bilder hast Du gemacht.

    Liebe Grüße

    Hanna

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Maria,
    wie ich Dich heute um Deine Tasse Tee mit Buch beneidet habe... Wir lesen super gerne vom Krimi bis zur "Schönen Literatur"! Auch meine Mädels sind richtige Leseratten!! Mein absolutes Lieblingsbuch ist "Feuer und Stein"! Du fragst nach unnützem Zeug für den Urlaub: Mein Milchaufschäumer! Mein Mann kriegt jedes mal die Krise, wenn das Teil in den Kofferraum wandert.... Aber ich glaube jeder hat da so seine Macken. Vor dem Urlaub fahren wir vier immer ins Städtchen und stöbern einen Nachmittag in der Buchhandlung. Eine kleine Tradition! Ich liebe es!! Ich wünsche Dir einen guten Start in die Woche und hoffe, dass auch Ihr ein paar Tage Ferien habt! Liebe Grüße Ulla

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Maria

    Wunderschöne Bilder - und tolle Tassen! Du schreibst so schön und ausführlich, dass ich gerade auch Lust auf Tee und Buch hätte - bei uns schien den ganzen Tag die Sonne, doch es war ziemlich kalt... (wir sind ja auch etwas verwöhnt...).

    Ich liebe Bücher auch - doch mir fehlt ein wenig die Zeit zum Lesen.. Aber ich habe immer ein paar auf "Reserve" falls es mir mal langweilig werden sollte :-).

    Herzlichst
    Silvia

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Maria,

    ja das Buch kenn ich es ist toll. Weiß jetzt nur nicht mehr, ob es der 1. Teil ist oder schon der Nachfolger. Glaub aber der 1. Band. Der zweite ist auch prima, kennst Du den? Leider fällt mir nicht mehr der Namen ein. Muss ehrlich sagen, dass ich wenig lese. Meistens blättere ich noch ein bisschen in Wohnzeitschriften im Bett und nach ein paar Seiten fällt dann eh die Zeitschrift auf mich drauf, weil ich eingeschlafen bin. Aber auf 5, 6 Bücher im Jahr schaff ich es auch, immerhin!

    Wünsch Dir eine schöne Woche,
    GLG, KAthi

    AntwortenLöschen
  9. liebe maria,
    ich lese auch so gern und mein liebster eher gar nicht.
    gut gegen nordwind hatte ich schon oft in der hand aber nie gekauft...scheinbar lohnt es sich :)

    LG un einen guten start in die neue woche,
    jules

    AntwortenLöschen
  10. Hallo du Liebe,
    ich habe es nicht gelesen, ich habe es VERSCHLUNGEN! So schön!!! Ich hatte es ausgeliehen, von meinem Cousinchen. Sie hatte zu dem Zeitpunkt den zweiten Teil (kennst du den???) mit im Urlaub. Ich konnte nicht warten und bin am nächsten Tag (zum Glück ein Montag!) in die Bücherhandlung gerannt und hab es gekauft. :o)
    Tolle Bücher! Und tolle Bilder!!! :o)
    Ganz liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  11. Ich würde zu gerne mal wieder ein Buch in die Hand nehmen. Muss mir irgendwie mehr Freiraum schaufeln ;-))). Tolle Fotos...wünsche Dir einen schönen und erholsamen Abend und einen guten Start in die neue Woche. GGLG Jenny

    AntwortenLöschen
  12. Gut gegen Nordwind ist auch eines meiner Lieblingsbücher. Sooo schön!

    Wir nehmen beide immer Bücher mit in die Ferien. Aber mein Freund liest super schnell, für ihn müssen wir immer 2 mehr einpacken.

    Herzliche Grüsse
    Manuela

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Maria,
    das sind schöne Bilder und wir haben es uns auch gemütlich gemacht am Sonntag. Es war einfach nur brrrrrrr..., kalt.

    GGGGGGGGGLG Bettina

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Maria,
    wir sind eine Familie die gerne und viel liest. Deshalb bin ich mit meinem e-book reader total glücklich. Jetzt habe ich mehr Platz um andere Sachen in den Koffer zu packen.
    Liebevolle Grüße
    Andrea
    P.S. Heute hat mein Mann Geburtstag und ich habe ihm einen Krimi als Taschenbuch geschenkt. Ist als Geschenk schöner als im e-book.

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Maria, "Gut gegen Nordwind" mag ich auch sehr gerne, und ich hab auch die Fortsetzung "Alle sieben Wellen" gelesen. Bücher müssen unbedingt mit in den Urlaub, glücklicherweise verreisen wir selten mit Koffer, sondern eher mit Wohnwagen, da kann ich schon einen ganzen Berg davon unterbringen. Trotzdem liebäugele ich inzwischen mit der Anschaffung eines E-Book-Readers, kann mich aber nicht entscheiden. Nur für Urlaub, "normal" ziehe ich "richtige" Bücher zum Anfassen vor!
    Konsumverzicht - sollte ich mal wieder einleiten. Im Januar hatte ich das mal versucht, aber schnell wieder aufgegeben.
    Lieben Gruß
    Ursel

    AntwortenLöschen
  16. Gut gegen Nordwind ist ein tolles Buch, oder?! Ich hab es regelrecht verschlungen!! Ich komme zwar recht selten zum Lesen, aber ich habe aus Prinzip immer ein Buch dabei!! :)

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Maria,
    ich lese auch viel! Bücher kommen immer mit den Urlaub...und Deko! Mindestens ein Windlicht von zu Hause(siehe mein Blog, vorletzter Post;)))
    Hab einen schönen Start in die neue Woche,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Maria,
    sehr gemütlich schauts aus, ich hab es auch nicht mit dem Lesen, Zeitschriften, Wohnbücher aber Bücher ganz ganz wenige.
    Ich wünsch dir alles Liebe und weiterhin gutes Durchhaltevermögen beim Shoppingverzicht!
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Maria,
    ich lese auch sehr gerne und bei mir liegt immer ein Buch auf dem Nachttisch, das ist immer so herrlich entspannend. Allerdings schaffe ich abends auch nicht mehr viele Seiten! "Gut gegen Nordwind" fand ich auch klasse, war mal was ganz anderes.
    Liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  20. Guten Morgen,
    ja, "Gut gegen Nordwind" und "Das Labyrinth der Wörter", das ich daneben entdeckt habe, haben mir beide auch sehr gut gefallen. So richtig schöne Lektüre! :-)
    Gerade habe ich Urlaub und bin zu Hause mit einem grooooßen Bücherstapel. Genau das Richtige, wenn man sich für den Frühjahrsputz belohnen will - Lesen!! :-D
    Gruß
    Carmen

    AntwortenLöschen
  21. Bei mir geht es auch nie ohne Lektüre aus dem Haus, ob es nun die Bahnfahrt auf Arbeit, oder eine längere Reise ist. Mein Prinz ist zwar nicht ganz so belesen, aber im Urlaub hat auch er immer ein Buch dabei, wenn auch eher aus den Sparten SciFi oder Fantasy. Jedem das seine... :)
    Und noch eine Reisemacke: ich verreise auch mit meinen knapp 30 Jahren nie ohne meinen Plüschdelfin, den der Prinz mir vor einigen Jahren mal geschenkt hat. *kicher*

    AntwortenLöschen
  22. ich LIEBE diese teetasse! ich wiederstehe der serie nun schon 2 jahre - sie ist zauberhaft!
    und die glattauer bücher mag ich auch so gerne :)

    liebste grüße!
    nora

    AntwortenLöschen