25.03.2013

Have a Cupcake

Hallo ihr lieben,
 
heute habe ich seit ewigen Zeiten mal wieder Cupcakes gebacken.
 
Nicht für uns sondern als kleine Überraschung für einen unserer liebsten Freunde der heute Geburtstag hat.





 
 
Das Rezept für die Cakes ist aus diesem Buch:
 
60 ml Milch
120 g  Butter
3 Eier
130 g Zucker
1 TL Vanillearoma
abgerienene Zitronenschale
200 g Mehl
1 1/2 TL Backpulver
1 Prise Salz
 
Butter und Milch in einem kleinen Topf erwärmen bis die Butter vollständig aufgelöst ist. Zum abkühlen beseite stellen. Eier, Zucker und Vanillearoma schaumig rühren dann die Butter-milchmasse dazugeben. Mehl, Backpulver, Salz und Zitronenschale dazugeben und verrühren bis ein glatter Teig entsteht.
 
In Muffinförmchen geben und 18 - 20 Minuten bei 180 Grad backen.
 
Für das Topping:
 
2 Becher Sahne
50 g Zartbitterschokolade
9 Milkywayriegel
 
Sahne auf dem Herd erwärmen Schokolade und Milkyway darin schmelzen.  Abkühlen lassen ( am besten über Nacht )
 
Sahne aufschlagen und mit Spritzbeutel auf den Cakes verteilen.


 
 
Viel Spass beim Osterentspurt wünsche ich euch ;-)
 
Alles Liebe
 
Maria








Kommentare:

  1. Mmh sieht sehr lecker aus. Danke für das Rezept!
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  2. Sehr lecker sehen deine cupcakes aus!! Glg

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Bilder!
    Das Topping werde ich einmal ausprobieren. Hört sich lecker an!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Hi Maria !

    Die Cupcakes sehen super aus ! Die kleinen Mörchen sind zuckersüß und machen sich perfekt auf dem Topping ! Pass nur auf, dass dir der Meister Lampe keinen stibitzt wenn er die Ostereier abliefert :)

    Ganz liebe Grüße
    Melanie
    PS: Traumhaft fotografiert !

    AntwortenLöschen
  5. L E C K E R sehen deine Cupcakes aus....mmmhhh da würd ich jetzt sehr gerne einen probieren!
    Liebe Grüsse Mia

    AntwortenLöschen
  6. ...oh sehen die cupcakes toll aus...Kompliment!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Maria, die Cupcakes sehen toll aus ! Interessant finde ich das Topping; ich mag Milky Way so gerne:) Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Maria,
    die Cupcakes sehen himmlisch aus! Ich sollte auch mal wieder welche backen!
    GLG,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  9. Deine Cupcakes sehen verführerisch aus!

    Viele liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Huhu Maria,

    ohhhh das sieht sehr lecker aus. Und so schön mit der kleinen Möhre dekoriert :)

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  11. mann, sehen die lecker aus! das topping hast du sooo schön aufgesprüht! kompliment!

    magst du nicht mal wieder rundumbilder deiner küche und "UNSERES" schrankes zeigen, ich brauch dringend
    inspiration und die kann ich mir immer so fein von dir holen :D

    lieben gruß!
    nora

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Maria,
    die Cupcakes sehen sehr lecker aus und verleiten mich zum nacbacken, danke für das tolle Rezept.
    Ich hab grad Hasen-Petit-Fours gebacken, vielleicht magst du auch mal schauen und evtl. nach backen.
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  13. Die sehen ja zum Niederknien aus! So perfekt. Ich will auch schon ganz lange mal welche ausprobieren, aber leider habe ich es zeitlich noch nicht geschafft. *schnief*

    Vielen Dank für die tollen Bilder,
    Miriam

    AntwortenLöschen
  14. Mmh yummi die sehen oberlecker aus. :-) GLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  15. Hmm, die sehen sehr lecker aus. Auf die Idee Schokoriegel zu Frosting zu verarbeiten bin ich noch nicht gekommen - danke für die Idee!
    Liebe Grüße,
    Catou

    AntwortenLöschen
  16. Hi du,
    wuuuuunderschöne Fotos!!! So ein kleiner Cupcake und dazu einen leckeren Kaffee...da würde ich nicht nein sagen.
    Ich wünsch dir ganz tolle Ostertage!
    Liebe Grüße,
    Bianca

    AntwortenLöschen