13.01.2010

Bin heute auch mal unter die Floristen gegangen







Einen schönen Abend meine Lieben,


Da ja draußen immer noch Winterwtter herscht habe ich für mich beschlossen die Zwiebelblumen noch etwas nach hinten zu verschieben und erst mal noch etwas im winterlichen Genre zu bleiben.



Für die die mich etwas kennen dürfte bekannt sein das ich ein ausgesprochener Weißfan bin. Leider lässt meine Einrichtung eine komplett weiße Deko noch nicht zu aber an diesem Zustand arbeite ich ;-))


Ihr Lieben ich möcht mich auch schon ein erstes mal bedanken. Mein Blog wird morgen 14 Tage alt und hat schon 17 Leser, bin begeistert und hin und weg was es in der Bloggerwelt für tolle Sachen zu entdecken gibt.


Wünsche euch noch eine schönen Abend



Maria



















Kommentare:

  1. Liebste Maria,

    welch ein zauberhaftes Arrangement das ist!!!!
    Die Blumen in der Amphore und die ganze Dekoration so passend dazu, einfach wunderschön!!! Ich mag sehr gerne diese Farben, es wirkt so frisch und leicht passend zum Frühling!

    Die Musik die du bei mir gehört hast, ist eine Komposition von Trevor Morris für die Serie "The Tudors". Ich muss zugeben so ganz unter uns, das mir die Musik gefällt, die ganze Serie und der König :-)))

    Liebste Grüße,
    Angie

    AntwortenLöschen
  2. wunderschön ! Habe dein foto grad schon bei WuG bewundert, hast du wunderbar inzeniert. Liebe Grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Maria, gefällt mir sehr, was ich da sehe.
    Wunderbar zusammengestellt, super!!!!

    Bin ja auch ein weiß (-hellblau-) Fan.

    Das mit den Zwiebelblumen ist so ein Thema.
    Weißt, ich habe gestern im Baumarkt, Primeln, Hyazynthen und mehr gesehen.
    Aber seien wir mal ehrlich.
    Um diese Jahreszeit ist das ein (brutal ausgedrückt) Wegwerfprodukt.
    Was machen die Leute JETZT mit ausgewachsenen Zwiebeln?
    Oder Primeln, die nimmer wollen und können?

    Im März kann man sie in den Garten setzen, aber jetzt??
    Tulpen in der Vase sind eine gute Alternative.

    Aber wir haben erst Mitte Jänner.
    Ich habe mir gestern (zu meinen 30 Stk) noch 2 Orchideen geholt.
    Die Blüten dieser Schönheiten erfreuen mein Herz auch.

    Lg Luna

    AntwortenLöschen
  4. Ach ...ist das schön !!!Schön das weis!

    Ich bekomme auch lust um ein paar ganz grosse buschen blumen zu kaufen. Glaube aber nicht das das richtig Deutsch ist was ich da schreibe!!!!!

    Wir haben nog weis im garten.......ups!!(lol)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Maria.
    Sehr schönes Sträußchen und deine Deko ist auch zauberhaft.Gefällt mir gut.Ich arbeitete
    auch sehr gern mit Blumen und Kränze sind meine Leidenschaft.
    Schönen Tag noch.
    Sei lieb gegrüßt von Jana

    AntwortenLöschen
  6. Superschön alles zusammengestellt - ein Traum. LG Christina

    AntwortenLöschen
  7. Habe Dein Foto Bei W&G gesehen und kommentiert....eine herrliche Deko,auch mit dem Schleierkraut!
    Ja so ein Blog ist sehr entspannend und vor allem...hier geht es friedlich zu und es macht Spaß! LG Annely

    AntwortenLöschen
  8. Liebste Maria,

    du bist ein Schatz!:-)))Ich danke dir!

    Ich hüpfe jetzt ins Bett, wünsche dir viele Süße Träume und morgen einen schönen Sonntag!

    Liebe Grüße,
    Angie

    AntwortenLöschen