25.02.2010

Lieblingstasse



So, nun zeig auch ich euch meine Lieblingstasse.


Hab die ganze Zeit überlegt wie ich sie euch den präsentieren soll.


Aber wie so oft kommt die Idee wenn man grad mal nicht drüber nachdenkt.

Bin heute morgen im strahlenden Sonnenschein mit einer Tasse heißer Zitrone ( mir kratzt der Hals leider schon wieder, also was für die Abwehrkräfte tun) durch meinen Sonnendurchfluteten aber noch fast total Schneebedeckten Garten gegangen.

Und dann plötzlich sozusagen als Abschiedsbild vom Schnee war die Idee da.

Voila!

Meine Tasse im letzten Schnee.

Kommentare:

  1. Toll in Szene gesetzt. Gefällt mir unheimlich gut liebe Maria. Ich hoffe bei Euch schmilzt auch bald der Schnee... hier ist es schon recht Frühlingshaft und die Sonne scheint heute. Das hebt die gute Laune sehr.
    GLG von Tini

    AntwortenLöschen
  2. Super schönes Bild mit superschöner Tasse.
    Lieben Gruß sendet Dir Anja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Maria,
    tolle Tasse und super Idee!!
    Ganz liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Maria,
    die Tasse gefällt mir sehr sehr gut.... Viele liebe Grüße Susi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Maria,

    vielen Dank für deinen Kommentar, habe mich sehr darüber gefreut. Schöne Fotos hast du in deinem Blog, genau mein Geschmack, zart und hell.

    Wünsche dir gute Besserung ung liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Maria,
    der Restschnee passt super zu Deiner wunderschönen Tasse, die Tasse passt zum Blog, der Blog passt zu Dir!
    Bei uns im östlichen Rheinland ist kein Schnee mehr zu sehen, die Winterlinge und Schneeglöckchen blühen, der Frühling kommt gaaanz zart.
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Tasse und schönes Bild!!! Gefällt mir sehr!!!
    GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Prächtige Idee! Ich habe mir das Bild betrachtet und dachte "steht die tatsächlich im Schnee?" und Tatsache... eine äußerst possierliche Ausgabe der Gattung "Tasse" ich hoffe, die heiße Zitrone konnte Dein Halskratzen lindern, das Bild habe ich zur Entscheidungsfindung gespeichert, herzliche Grüße und gute Besserung, Mira!

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Maria,
    was für eine süße Idee - wunderschön sieht deine Lieblingstasse aus!! Und hoffentlich hilft der Inhalt gegen die Halsschmerzen (hast du auch Honig rein?)! Vielen Dank auch, für deine lieben Zeilen - soooo viele Kommentare hast du gelesen (schmunzel)!!! Schlaf gut und gute Besserung,

    allerliebste Grüße, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Maria,
    ....tolle Idee mit dem zauberhaften Ergebnis.
    Du hast Deine Lieblingstasse wunderschön in Szene gesetzt und auch fotografiert.
    Gute Besserung und einen geruhsamen Abend wünsche ich Dir.
    Ganz liebe Grüße, Lucia

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen, liebe Maria!

    Deine Tasse hast Du wunderschön präsentiert.
    Ich hoffe natürlich, dass der Inhalt wohltuend und helfend ist.
    Paß mal gut auf Dich auf und schon Dich, damit das kratzen bald verschwindet :-)

    Ich melde mich heute abend nochmal (eeeeendlich Wochenende :-), gestern abend war es schon wieder so spät!)

    Mach Dir einen schönen Tag und schon Dich!

    Alles Liebe und bis später
    Sonja

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Maria,

    da hast Du Deine Tasse aber schön in Szene gesetzt. Wenn wir alle auch mit einem fröhlichen "Winter ade" Väterchen Frost zum Lande hinausjagen, könnte man bei Deinem Post glatt ein wenig sentimental wedren.

    Liebe Grüße Kathi

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Maria,
    eine Superidee deine Tasse im Schnee,
    so hast du auch gleich dem Winter tschüß gesagt...das könnte ich auch mal machen, meine Lieblingstasse fotografieren...LG Christel

    AntwortenLöschen