03.05.2010

Nur 2 meiner Leidenschaften



Blumen und Bücher

2 meiner größten Leidenschaften


Jeder liebt irgendwas,
und ich kenne
keine anderen Liebesdinge,
von welchen man so wesentliche und
unfehlbare Geschenke zurückbekommt,
wie von Büchern und einem Garten.

Elisabeth von Arnim





17 Silben Ewigkeit
Bilodo, ein junger Briefträger aus Montreal, geht seinem Beruf scheinbar zuverlässig nach. Niemand ahnt, dass er nach Dienstschluss einem geheimen Laster frönt: Er öffnethandgeschriebene Briefe und träumt sich in das Leben fremder Menschen. Dass er sich dabei in die Brieffreundin eines Mannes aus seinem Zustellbezirk verliebt, war nicht vorgesehen. Als sein Rivale ums Leben kommt, ersinnt Bilodo einen verwegenen Plan: Wenn der Briefwechsel nicht abreißen soll, muss er in die Identität des anderen schlüpfen.....
Ein bezaubernder Roman über deie Macht der Liebe, die Unausweichlichkeit des Schicksals und die Kraft der Poesie
Ich fand dieses Buch einfach nur bezaubernd schön, perfekt für Sonntagnachnittage an denen man mal aus der Welt fallen will.
Habt noch eine schöne Woche.
Herzlichst Maria

Kommentare:

  1. Klingt nett. Vielleicht was für den Urlaub? Werd es mal auf meine Liste schreiben.
    LG Juditha

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Maria,
    da haben wir wieder was gemeinsam. Ich liebe Blumen und meinen Garten und ich liebe Bücher!!!
    Und der Spruch triffts wirklich haargenau!!
    Und ich glaub ich mus mir jetzt auch den Green Gate Chloe Becher bestellen, einfach zu schön!!
    Liebe Grüße und ein dickes Busserl
    Sivia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebste Maria,
    ach das Gedicht ist ja echt sooo passend zu deinem Post... ich liebe Blumen auch über alles... bei Büchern ;O))) na ja da bin ich nicht soooo der Fan... ich lese gar nicht gern.. was mein Schatzerl überhaupt nicht verstehen kann... im Urlaub hab ich mal einen Arztroman gelesen *schääääm* hi hi... das war alles... halt als Kind die Kiki Bücher... kennst die ?? Kiki gründet einen Ponyclub... die hab ich gefressen.. aber vielleicht sollte ich mir mal den Titel deines Buches doch mal notieren.. ;O) danke jedenfalls für den tollen Tip... ich umarme dich und sag deinen Süssen liebe Grüße und grüße den Moritz vom Max ;O)))) ggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  4. Ein wunderbarer Blog! Ich musste mich sofort als LESER eintragen...Die Blümchen sind genau nach meinem Geschmack. Freue mich, wenn Du bei mir auch einmal rein schaust....
    Liebe Grüße, Friederike

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, ich teile deine Leidenschaften mit Dir! Und deine Bilder sind so schön...so frisch und luftig! GGLG Anja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Maria,
    wunderschöne Bilder ! Ich liebe Blumen auch sehr und gelesen habe ich früher viel. Konsalik war mein Lieblingsautor und ich besaß fast alle Taschenbücher von ihm. Jetzt lese ich lieber schöne Dekozeitschriften *hihi*

    Ich wünsche dir einen herrlich blumigen Tag und sende liebe Grüße
    shino

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Maria,

    Der Spruch von Elisabeth von Armin ist so schön und so wahr. Ich habe ihn mir direkt mal kopiert und gespeichert.

    Danke auch für die schönen Bilder und die Buchvorstellung. Das hört sich nach guter Urlaubslektüre an.
    Viele liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Mensch, das Buch hört sich ja gut an. Das werde ich mir für den Urlaub besorgen.
    Denn ich schaffe es immer wieder in den Urlaub zu fahren und nur schlechte Bücher einzupacken. Mit diesem wird das sicherlich nicht der Fall sein.
    Danke für den Tipp

    LG
    Karin

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Maria.
    Dein Silber sieht so richtig schön aus mit
    den Blümchen.Danke für deinen Buchtipp.
    Wünsche dir noch eine schöne Woche.Herzlichst Jana

    AntwortenLöschen