14.01.2011

Technisch" unbegabt"


Ihr lieben,

heute gibts nur ein Bild und das ist gelinde gesagt

misslungen.

Ich als technisch total unbegabter Mensch habe heute meine Kamera vermutlich so verstellt das sie mir zum Dank nur noch Bilder macht bei denen man jedes einzelne Korn sehen kann.

Ich fotografiere ja mit einer stinknormalen Kamera und bearbeiten tu ich auch nur mit Photoscape.
Ich trau mich einfach nicht mir eine bessere Kamera zu kaufen da ich wie gesagt technisch so eine totale Niete bin.

Könnt ihr mir vielleicht einen Tip geben worauf ich den achten müsste wenn ich ich entschließe mir doch etwas neues zuzulegen.

Wäre euch sehr dankbar da ich weiß das unter euch ware Fotogenies zu finden sind.

Ich bin heut sowieso ganz aufgeregt da ja meine Verlosung ausläuft.

Die Gewinner gibt im nächsten Post hoffentlich mit besseren Bilder ;-))

Alles liebe für euch!!!

Maria

Kommentare:

  1. Liebe Maria!
    Ich finde Dein Foto ist nicht misslungen,
    sogar sehr schön, mal etwas anderes
    GLG. und ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  2. Huhuu liebe Maria...ich denke Du wirst sicherlich gute Tipps bekommen,,ich kenne mich mit den kamaras auch nicht so aus ,,ich finde das Foto eigentlich auch ok..ich denke es gibt ja auch tolle Bildprogramme mit denen man super arbeiten kann und so wird jedes Bild nochmal gerettet,,,ich wünsche Dir ein tolles Wochenende Belinda

    AntwortenLöschen
  3. Meine liebe Maria!
    Da können wir uns wirklich die Hand reichen... Aber so doof wie ich mich mit technischen Dingen anstelle... das geht auf keinen Kuhhaut:)))
    Ich hätte auch so gerne eine super tolle Profi-Kamera!!! Aber wozu??? Ich kann eh` nicht damit umgehen:))
    Ich wünsche Dir noch ein traumhaftes Wochenende!
    GGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Maria, ich bin technisch auch eine Null.....Doppelnull.

    Ich versuche mir das was ich haben will selbst beizubringen, bisschen probieren, Heftchen lesen, dann geht es schon, klar, Fragen muss ich auch.;-)

    Ich finde es einfach nur schrecklich wenn ich was machen möchte und das Werkzeug taugt nicht.

    Ich habe mir die Canon EOS 1000D schenken lassen zu Weihnachten.
    Ist von den guten Spiegelreflex noch eine der günstigsten.

    Ein Teleobjektiv hatte ich noch.

    Ansonsten eine normale Digitalcamera, kommt darauf an was du ausgeben magst.

    Weitere Tips folgen bestimmt.

    Alles Liebe
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Maria, da hast du aber aus der Not eine Tugend gemacht, das Foto wirkt total schön. Korn sieht man meist bei hoher Iso-Zahl, bei Automatikkameras werden die oft bei Nachtaufnahmen automatisch hochgesetzt. Vielleicht hilft dir das sie wieder richtig einzustellen. Was eine "Profikamera" angeht, da kann man nur schwer raten, es gibt tolle Kompakte mit guten manuellen Einstellmöglichkeiten die etwas teurer sind (sogenannte Bridgekameras) oder Spiegelreflex die schon günstig zu haben sind, aber da braucht man je nach Aufnahmesituation verschiedene Objektive, das wird dann wieder teurer. Ich hoffe das hilft dir erstmal als Grundinformation um zu überlegen was du überhaupt haben möchtest.
    Liebe Grüße
    Heike die kein Profi ist, sich aber schon länger mit der Thematik befasst ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Maria,
    ich hab auch eine EOS1000D, aber kenne mich auch noch nicht so richtig aus. Man probiert halt sehr viel rum und ein Bild von hunderten wird dann auch was.;-)

    Liebe Grüße
    Sybille

    AntwortenLöschen
  7. Jetzt dachte ich, ich kann mal linsen, welche Tipps dir die anderen Mädels geben, aber das sieht ja auch so aus wie meine Anwtort... Hmm, ich fotografier auch nur mit so ner kleinen Digi-Cam...
    Muss doch glatt heute Abend noch mal reingucken, was du für Tips bekommen hast. *kicher*
    Hab einen schönen Abend, ich drück MIR dann mal die Daumen! :o)
    Ganz liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Maria,
    sag mal ist das Bild mit einer Casio gemacht worden? So ähnlich sah auch mei letztes Bild damit aus, von einer zur anderen Aufnahme war es praktisch überbelichtet. (Soll lt. Info durchs Net eine Krankheit an diesen Kameras sein)
    Inzwischen habe ich auch wieder eine ganz einfache aber anderer Marke - hätte auch gerne eine Spiegelreflex, doch damit kenne ich mich leider auch überhaupt nicht aus.
    LG Christina

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin auch nicht fit in diesen Dingen und benutze eine Panasonic DMC-TZ3. Ehrlich gesagt, benutze ich keines der vorhandenen Features, sondern kann bloß scharf stellen, und das klappt manchmal auch nicht ;o) Hoffentlich findest du jemanden, der die Kamera wieder einstellt, oder diesen Knopf, der alles verdreht hat!
    Ursel

    AntwortenLöschen
  10. Ich dachte, so soll es sein! :)) Siehste, dein Bild ist halt anders, aber nicht schlecht. :)
    Bin schon ganz gespannt auf die Ergebnisse der Verlosung!

    Liebe Grüße
    Dagi

    AntwortenLöschen
  11. Wie beruhigend ist es doch zu wissen, dassich nicht die einzig Unbegabte bin! Wenn ich nämlich manche Fotos anschaue, fühle ich mich so anfängermässig...
    GGLG
    Dea, die sich momentan die Panasonic Lumix von Sohnemann ausleiht...

    AntwortenLöschen
  12. Oh meine Süsse..
    ich würde mir jederzeit diese Kamera wieder leisten.. auch wenn sie sehr teuer war.. aber ich hab ne Canon EOS 500 d.. sie ist genial... ich liebe sie und geh auch fast ohne ihr nicht mehr aus dem Haus *lach* ( beste Freundin ) hi hi..
    Du bist technisch gar nciht unbegabt.. sonst hättest du nicht einen soooo genialen Blog...und so schöne Bilder...
    mein Gott.. es passiert mal das mal manche Bilder nicht so gelingen..
    Falls du dir eine kaufst.. ich steh dir gerne mit Rat und Tat zur Seite..
    wir können dann auch mal telefonieren..
    so einen Crash Kurs bekam ich von Yvonne ( Villa König)
    ein dickes Busserl und ich halte dir die DAumen..
    Susi

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,

    ich kann Dich gut verstehen. Mein Mann hat mir meinen Wunsch nach einer tollen Kamera vor ein paar Wochen erfüllt, allerdings klappt das mit mir und den Bildern auch nicht so gut. Der Alltag läßt im Moment auch nicht zu, dass ich mich in das Thema vertiefe :-)
    Wir haben die Panasonic Lumix G2. Sehr schön und eigentlich eine einfache Handhabung.
    Es gibt gerade eine Cashback Aktion. Schau doch mal bei Neckermann.de
    Liebe Grüße
    Miriam

    AntwortenLöschen
  14. Halllöööchen liebe Maria,
    also, wenn Du nicht verraten hättest, das das Foto nicht so sein sollte.... ich finde das hat wirklich Charme...
    Ich habe auch die Canon EOS 1000D, das ist so die günstigste Spiegelreflexkamera. Man muss schon einiges an Zeit investieren und sich ein bischen mit den Fotografiegrundlagen beschäftigen, denn ansonsten macht so eine Kamera keinen Sinn, wenn man nur mit dem Automatikprogramm "knipst", sagt mein Mann immer. Denn im manuellen Programm stellst Du Belichtungszeit und Blende selbst ein, hast aber auch die Möglichkeit mehr (Licht usw.) herauszuholen... Sie ist aber auch nicht so handlich, wie eine kleine Kompakte, das solltest Du auch bedenken.
    So, genug geschrieben, ich wünsche Dir ein tolles Wochenende
    GGLG Bine

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Maria, ich bin auch kein *Techniker* , bringe mir alles durch ausprobieren selber bei. Irgendwann machts klick...auch wenn ich gerne mehr Zeit hätte noch viel mehr auszuprobieren! Eine Spiegelreflex ist jedenfalls eine Anschaffung wert! GGLG Anja, die sich jetzt beeilen muß!

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Maria,

    mein technisches Verständnis ist leider weniger gut ausgeprägt. Und das war jetzt mal nett umschrieben! ;-) Ich hoffe sehr, dass dir jemand anderes bei deinem Fotoproblem helfen kann.

    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

    Binele

    AntwortenLöschen
  17. Da kann ich dir leider nicht helfen Maria, ich habe photoscape gerade erst entdeckt, und so gut binn ich auch nicht mit Kamera's.
    Viel Glück und schoenes Wochenende wünscht dir,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  18. du Maria,was heisst hier Unbegabt?Das ist ein Kunst...künstlerisch Wertvoll wurde ich sagen....ich finde es schön.Wünsche dir tolles W.E.Bussi.Luciene.

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Maria,
    hab jetzt auch alle Kommentare gelesen, in der Hoffnung, dass ich etwas lernen kann, aber ich sehe schon, mit der Technik stehen die meisten eher auf Kriegsfuß ;))......ich leider auch ;)!!! Einen himmlischen Sonntag und allerliebste Grüße,

    herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  20. ich habe eine Sony alpha 580, aber die empfehle ich dir nicht, denn sie ist sehr kompliziert, also ich empfehle dir ne nikon kompakt, oder eine lumix oder canon kompakt, für den allgemeinen Bedarf langt das, nur mal so grundsätzlich, bis 400 iso kannst du bei tageslicht draussen fotografieren, ohne dieses "Rauschen" zu haben, an grautagen reicht auch 400 iso, aber indoor, muß man höhere iso einstellen, wenn man nicht blitzt, so ab 1200 aufwärts, je nach lichtquellen...
    ansonsten, digital hat den vorteil du kannst immer löschen...also probiere, mach von einem motiv verschiedene Einstellungen (am besten aufschreiben bild 1soundso bil2....) und damit probierst du und schaust, was dir dann gefällt...
    viel Glück und vor allem viel Spaß, herzlich Kathrin

    AntwortenLöschen
  21. ach nochwas, photoscape ist ausgezeichnet, man braucht kein anderes !!!
    bei deiner kamera ist entweder was kaputt, oder aber, die Belichtung verstellt, probier mal rum, automatik, ansonsten wie gesagt 400 iso...

    AntwortenLöschen