29.03.2011

Chaostage

Hallo ihr lieben,

na wie geht es euch so?

Genießt ihr den Frühling?

Bis zu 23 Grad sollen es in dne nächsten Tagen werden. Schön :-))






Bei mir sind die Chaostage ausgebrochen.

Auf einem Bauernhof zu leben und zu arbeiten ist zwar schön und ich möchte nichts anderes tun aber diese Woche ist echt die Hölle los.

Wir haben in den letzten 3 Tagen 12 Kälber bekommen, die Feldarbeit ist in vollem Gange und ich komm garnicht dazu mich meinem zu Hause zu widmen.

Das bräuchte dringend eine Grundreinigung.

Nicht einmal meine Frühlingsblümchen hab ich schon gepflanzt.



Aber ein Paket kam heute bei mir an.

Ich liebe den Shop von unserer lieben Sonja.

 
Mit dem Teekännchen hab ich schon lange geliebäugelt und Tabletts kann man ja nie genug haben ;-))


Ein paar Blümchen sind heute beim " Schnelleinkauf" auch noch mit in den Wagen gewandert.

Ich wollte heute unbedingt mal wieder einen Post schreiben.

Nicht einen von meiner immernoch Schlafzimmerbaustelle sondern einen schönen frühlingshaften.




Ihr lieben außerdem möchte ich mich mal wieder für eure immer so lieben Kommentare und Mails bedanken.

Auch über meine neuen Leser freu ich mich sehr.

70 liebe Menschen sind in diesem Jahr schon dazugekommen.

Ich habe hier richtig liebe "Brief/Mailfreundinnen" gefunden.

Viele Grüsse an dieser Stelle an meine WG-Mitbewohnerin ;-))

Danke für eure Ratschläge bezüglich meines Bücherregals. Es wird erstmal so bleiben.
Mein Gatte hat es gebaut und ich bin trotz meines Weißticks immer darauf bedacht auch seine Wünsche zu berücksichtigen.






Ich wünsche euch eine tolle Frühlingswoche.

Ich will eigentlich unbedingt mal auf die Suche nach meiner Osterdeko gehen aber das wird noch ein paar Tage dauern.

Ihr lieben, lasst es euch gut gehen!!!




Kommentare:

  1. Meine liebe WG Mitbewohnerin...
    Du postest hier Blümchen und ich sitz hier und warte mit dem Wein auf Dich... Tztztz... nun aber! Komm rüber :-))

    Kussi***

    AntwortenLöschen
  2. ....so viele tolle Bilder...die Teekanne gefällt mir auch sehr...ebenso das schöne Tablett!!!Wünsche Dir weniger Arbeit...freue mich weiter von Dir zu lesen!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Maria,
    ich liebe den Laden von Sonja auch sehr. Und Kannen kann man ja bekanntlich nie genug haben, gell? ;o)
    Hast Du schon gesehen, unsere Kannen gibt es beim Schweden jetzt auch in hellblau.
    GGGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Oh meine Liebe,

    wie kann ich dir unter die Arme greifen? Kann mir gut vorstellen das du dich im Moment zweiteilen müsstes. So viel Arbeit.....
    Bei so viel Streß freut man sich um so mehr über schöne Teile die man sich gönnt. Und deine Teile sind wunderschön. Hoffe, dass du ganz ganz schnell wieder Land siehst.


    Viele liebe Grüße Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Maria , schön von dir zu hören . Gerade zur Zeit gibt es ordentlich was zu tun auf den Höfen . Ich sehe das an den Bauern in der Gegend . Schön ist es aber doch , wenn sich der Stall mit neuem Leben füllt . Deine Neuerwerbungen sind so schön .
    Wünsche dir einen ruhigen Abend .
    GLG , Christine

    AntwortenLöschen
  6. Oh meine Liebe..
    das kann ich mir gut vorstellen dass du da viel Stress hast.. Auf einem Bauernhof würd ich auch zu gern leben.. ich könnte nur definitiv kein Tier schlachten lassen...
    Ansonsten wäre das immer mein Traum gewesen..
    Bei uns gehts momentan auch drunter und drüber.. aber so a bisserl a Auszeit hier tut sooooooo gut gel..
    Mein Mittlerer hat noch dazu Kommunion im Mai.. Ihr auch gel??
    Meine Süsse ich wünsche dir eine nicht so stressige und vor allem sonnige Woche.. und weiterhin Euch gute Besserung.. Maxl gehts heute Gott sei Dank a bissi besser.
    Dicke Busserla Dein Suserl

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Du Liebe,

    oh je, das hört sich ja richtig stressig an (und gleichzeitig schön.....)

    Manchmal vergesse ich ganz, dass ihr ja auch Landwirtschaft habt..... und ihr habt kleine Kälbchen bekommen.... ooooh wie süüüüß. Zeigst Du uns mal Bilder von Ihnen, ich würde mich soooo freuen ;-))

    Deine Blümchenbilder sind so herrlich und auf jeden Fall schön österlich und frühlingshaft :-)

    Mach nicht zu viel, und entspann Dich auch mal schön in Deinem neuen Lieblingssessel :-))

    Tausend liebste Grüße an Dich und Deine Lieben.... da fällt mir gerade ein, was ist denn eigentlich aus Eurem Nordsee-Urlaub geworden? Habt Ihr schon was ins "Auge gefasst"?

    Ich drücke Dich von Herzen
    Deine Sonja

    AntwortenLöschen
  8. These photos are soo lovely Maria! And your new teapot is so cute. I just bought a new teapot last weekend - a splurge from Anthropologie! :) We are chilly here, too. I think this should be our last cold week. Gorgeous pictures! Take good care now! :)
    Hugs from Chicago!
    Lara

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Maria,

    ich finde es soooo super, dass du für mich "die Bloggerin mit dem Bauernhof" bist; als ich anfing, Blogs zu lesen, war das eigentlich Schöne daran, natürlich neben den oftmals sehr tollen Fotografien, einfach mal in anderer Leute Lebenswelten eintauchen zu können. Da ich so gar keine Ahnung vom Leben auf dem Bauernhof habe, aber als Kind immer auf einem leben wollte, freue ich mich natürlich über solche klitzekleine Einblicke, z.B. den Hinweis auf die vielen Kälbchen die derzeit geboren werden. Danke, dass du uns an deiner Welt teilhaben lässt mit deinen Posts.
    GLG
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  10. Beautifull blog! I like it. I greet you :)

    AntwortenLöschen
  11. Oh ja, auf einen Bauernhof ist immer was los! Ich bewundere dich, dass du überhaupt noch Zeit hast so schöne Bilder zu machen und zu dekorieren!! Hut ab!
    Alles Liebe, Carmen

    AntwortenLöschen
  12. Beautifull blog!
    I really enjoy visiting this.
    Jours Marias end have a nice day! :)

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Maria,
    bin gerade ganz klein geworden(*schäm*)....mir wächst im Moment schon alles über den Kopf, aber das ist ja NIX im Vergleich zu Dir!
    Auf dem Bauernhof leben ist sicher toll, aber da ist natürlich immer was zu tun...mal eben 12 Kälbchen zur Welt bringen z.B. :O)
    Vielleicht kannst Du uns das ein oder andere Kälbchen mal via Foto vorstellen?
    Heute erstmal vielen Dank für Deine Frühlingsfotos. Wunderschön!
    Ich wünsche Dir einen tollen Tag und ein wenig mehr Ruhe....
    Liebe Grüße, IRis

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Maria,

    ich kann mir gut vorstellen, wieviel Arbeit gerade im Frühjahr so ein Hof macht, also mach Dir nichts draus, wenns im Haus nicht vorwärts geht. Bei mir ist ohne Nachwuchs und ohne Feldarbeit noch immer nix fertig.

    Ich wusste gar nicht, dass Du Kühe hast. Kannst Du uns von Euerem sehr reichlichen Nachwuchs nicht auch einmal ein paar Bilder zeigen ? Es war sicher sehr anstrengend, dabei zu helfen, sie auf die Welt zu bringen, denn Du musstest ja bestimmt auf Abruf bereit stehen und sicher kamen einige auch Nachts zur Welt oder ?

    Bei uns im Dorf hat leider niemand mehr Kühe, obwohl es ein kleines Bauerndorf ist. Einer hatte mal diese herrlichen schottischen Highlandrinder (die mit dem langen Pony) aber der Eigentümer wurde krank und musste seine Zucht aufgeben. Ansonsten gibts hier nur noch Schafe und Hühner, aber davon reichlich :-)

    Deine Sachen von Sonja sind herrlich. Wünsch Dir ein wenig Luft, damit Du die Sonne geniessen kannst !

    Eve

    AntwortenLöschen
  15. Meine Liebe...Bei mir ist es im Moment auch sehr sehr stressig. :) Manchmal frage ich mich, warum so viel zu tun ist. Meine nächsten Wochenenden sind bis Mai vollkommen ausgebucht u. ich könnte gut und gerne mal wieder einen Tag mit 45 Stunden haben. :) Aber was soll's: der Frühling macht einen ja vital und fit. :) Ich wünsche Dir ganz viel Energie, um die nächste Zeit auch noch zu überstehen...Herzlichst, Ike

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Maria...
    na, bei Dir ist ja was Los. Das hört sich wirklich nach sehr viel Arbeit an. Aber deine Bilder sind nichts desto Trotz traumhaft schön.

    GGGGGGGGLG Bettina

    AntwortenLöschen
  17. WOW!
    Ich wusste gar nicht, dass du auf einem Bauernhof lebst, das ist ja soooo viel Arbeit und das eigentlich rund um die Uhr, gel?! Da beneide ich dich nicht drum, ich stelle mir das als unglaublich schwere Arbeit und auch manchmal Belastung vor, Hut ab! :-)

    So, jetzt musste ich mal aufholen, ich hab so viel verpasst bei dir, heut fühl ich mich mal stärker für eine Blogrunde, also ich muss sagen, bei dir ist`s soooo schön und ich liebe deine Dekobilder!!

    Hoffe, ihr habt schönes Wetter! Bei uns ist es heute sehr fein draußen!

    LG Nora

    AntwortenLöschen