13.06.2011

Stilfrage

" Der Stil ist der genaue Ausdruck der Qualtät des eigenen Denkens"

" Arthur Schopenhauer"




Ich habe schon viel Zeit in die Findung meines eigenen Stils investiert.

Begonnen hat das alles mit der Renovierung unseres Hauses die ja immer noch andauert.

Seitdem versuche ich ein Gesamtbild zu erschaffen. Nicht ein oberflächliches sonderen eines das mich und meine Familie im ganzen wiederspiegelt.

Frei nach dem Motto " Der Weg ist das Ziel"
gehe ich dabei vor.

Ich experimentiere gerne.
Zwar schon immer im hellen und freundlichen Landhausstil
aber immer wieder mit verschiedenen Ausrichtungen.



Seit ich die Bloggerwelt entdeckt habe kann ich mich vor inspirationen kaum retten.

Hätte ich Zeit und Geld ohne Ende würde ich jeden Tag neues umsetzen ;-))

(  das würden wir aber glaube ich alle ;-))  )






Was  ich über die Qualität meines eigenen Denkens dabei gelernt habe ist auf jeden Fall das ich sehr hartnäckig und zielstrebig sein kann. Das ich mich nicht darum scherre was andere Leute von mir Denken.

Das es mir aber wichtig ist das die Hand voll Menschen die ich liebe und respektiere mich genau kennen.

Ich will mich nicht hinter einer Maske verstecken udn vorgeben etwas zu sein was ich nicht bin.

Oder etwas nicht zu sein was ich bin. Das eigentlich noch viel mehr.





Gestern haben wir einen wunderbaren Tag mit lieben Freunden verbracht.

Es ist eigentlich eine sehr neue Freundschaft.

Wir kennen uns erst seit 4 Jahren und haben uns auf Anhieb verstanden und vescuhen so oft es geht zusammen zu kommen.

Diese Freundschaft ist mir/ uns sehr wichtig.




Auch hier bei euch habe ich viele Menschen kennegelernt die mich inspirieren.




Täume Realität werden zu lassen ist eine Eigenschaft die ich nur bewundern kann.








Ich wünsche euch noch einen wundervollen Pfingstmonatg.

Alles Liebe,

Maria

Kommentare:

  1. Tolle Bilder, die Schneiderpuppe gefällt mir ganz besonders gut!GGLG Anja

    AntwortenLöschen
  2. Hai Maria
    Nothing is as important as friendship!
    Nice pictures you made​​, sweet, soft colors,
    exactly my taste.
    I wish you a nice day,
    greetings Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Maria!

    Deine Fotos sind einfach wundervoll und unglaublich inspirierend!

    Wie man eindeutig sieht, hast Du Deinen Stil gefunden!

    Liebe sonnige Grüsse,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  4. Beautiful pictures Maria....enjoy your friendship with here....everyone needs friendships...love love Ria...xxx...

    AntwortenLöschen
  5. Wiedereinmalsupergenilalewunderschöne Bilder!!! Schön wenn man soviele Freunde hat! GGLG Carmen

    AntwortenLöschen
  6. Huuuhuu Süsse.. hach die Schneiderpuppe könnte ich dir glatt mopsen :O))
    Meine Freundin und ich kennen uns auch erst seit 4 Jahren.. und uns geht es ähnlich :O))
    die Cupcakeförmchen gibts hier:
    http://meincupcake.de/shop/index.php?XTCsid=c1e711b6f2adc94aee463bc9f226e039
    Bussi und einen tollen Tag.. Suserl

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Maria!
    Das hast du sehr schön geschrieben. Ein Post zum nachdenken...Danke.
    Wunderschöne Bilder! Bei dir kann man die immer wieder auf`s neue genießen.

    Ich wünsche dir eine schönen Tag heute!
    Liebe Grüße
    Dagi

    AntwortenLöschen
  8. WUNDERSCHÖN - was du sagst (schreibst) und was du da fotografiert hast - vor allem die Kleiderpuppe und die blau-weiße Kanne von Green Gate haben mir´s angetan, die mir in deinen schönen Arangements sofort ins Auge gestochen sind. Der Spruch von Schopenhauer ist super und, dass du dich um die Meinung anderer nicht zu viel scherst, finde ich super!!!!!!!!!! Alles Liebe Doris

    AntwortenLöschen
  9. ...was für wahre Worte!!!!! und was für wunderschöne Bilder...
    liebe Grüße Antje

    AntwortenLöschen
  10. Das hast du so schön geschrieben! Ich glaube auch ´´Stil`` ist etwas was von ganz allein kommt, wenn man sich selbst treu ist... Dein Stil gefällt mir auch sehr gut!-Er ist so freundlich, gemütlich, frisch und hell...
    ich wünsche dir noch einen schönen Pfingstmontag.
    Liebe Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Maria,
    nun ist dein Kommentar bei mir angekommen!
    Ich konnte eine Weile auch nicht kommentieren :(
    Ja, das Plaid wird heiß und innig geliebt und gestern tummelten sich in Garten darauf drei Familien, denn wir haben auch einen schönen Tag mit lieben Freunden verbracht!
    Ganz liebe Grüße,
    kiki
    Hach, die schöne Schneiderpuppe...

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Maria,
    da hast du recht...das ist mir auch wichtig das man echt ist und die Menschen/Freunde einen lieben-mögen so wie man ist und sich nicht ständig ihnen anpassen muss! Das eigene ich und persönlichkeit ist mir auch sehr wichtig!!!! Narürlichkeit und Erlichkeit!!!! :-) Da habe ich auch schon sehr gute Freunschaften gefunden hier im Blogger, die ich nicht missen will!!!! ;-)
    Deine Bilder sind wieder mal sehr schön...ich bin immer noch am anfang beim einrichten und es ist wie du schön sagtest, wenn man mehr Geld hätte auch schnell seine wünsche zu erfüllen!!! Aber ich bin gerade dabei, auch zu lernen zufrieben zu sein mit dem was ich so gerade habe ;-)
    Also alles beste wünsche ich dir und auch einen schönen Pfingstmontag!!!!!
    GGLG,Elvira

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Maria,

    wahre Worte, die nachdenklich stimmen. Man darf sich auf keinen Fall verbiegen...

    Dein Bilder sind zauberhaft...ich schau schon eine ganze Weile immer mal wieder bei Dir vorbei.

    Eine wunderschöne Woche und ganz liebe Grüße,

    Birgit

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Maria,
    da sprichst Du wahre Dinge an! Freundschaften sind ganz wichtig, egal, wie lange sie schon bestehen...Hauptsache, man ist ganz man selbst, denn nur so strahlt man das aus, was einen sympatisch macht...Wunderschöne Fotos von Deinem heimeligen Zuhause!
    Liebe Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen
  15. Ich weiß genau was Du meinst meine Liebe! Ich versuche auch immer ich selbst zu sein. Manchmal hinterfrage ich mich sogar "Ist das alles immer noch ICH?" Solange man das mit einem eindeutigen *JA* beantworten kann, ist glaub ich alles in Butter :-)

    Bleib bitte so wie Du bist, denn genau so hab ich Dich ganz tief in mein Herz geschlossen :-*

    Dicker Kuss und tausend Dank für Deine so lieben Worte zu meinem neuen Shop!

    Drück Dich!

    Deine Angelina

    AntwortenLöschen
  16. Toll, die Bilder sind wieder wundervoll
    und eine gute Freundschaft ist etwas ganz besonderes
    ♥-Doris

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Maria, ein ganz wunderbare Post mit tollen Worten ! Ich bin dekotechnisch wie die Fahne im Wind; mir gefällt soviel und hier in der Bloggerwelt bekommt wirklich hunderte von Inspirationen !
    Die Schneiderpuppe ist der absolute Hingucker ! LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Maria,
    deine fotos sind Inspiration!
    Mir ergeht es seit Jahren so.
    Ich versuche mich zu finden und platze manchmal förmlich vor kreativität und Energie und kann mich oftmals nicht wirklich entscheiden.
    Ich liebe Frankreich und den Stiel der Einrichtung.
    Ich liebe Venedig und die alten schweren Stoffe und Schränke etc.
    Ich liebe den Landhausstile und den Charme von Cornwell.
    Daraus versuche ich mir was zu mixen.
    Und ein gutes Gefühl gibt es wenn Freunde sagen: bei dir fühlt man sich wie im Süden / wie Urlaub.
    So erscheint es mir auch bei dir.
    Alles hell und frisch, die Blümchen, die Deko.
    Viele Freunde braucht man nicht unbedingt.
    Eine kleine Handvoll und die Freundschaft sollte man pflegen und sich bei ihr aufgehoben und wohl fühlen.
    Ich wünsch dir eine schöne Woche!
    GGLG
    Moni

    AntwortenLöschen
  19. Mir gehts da ganz ähnlich wie dir. Ich hab auch lange nach meinem/unseren Stil gesucht... Und auch ich war schon lange in die Richtung "Landhausstil" gewandert... Jaaaa und das liebe Kleingeld, dass man nötig hätte um so viele Wünsche zu erfüllen... *hmm* Aber so nach und nach kommen wir dem schon näher! :o)
    Hab eine gute nacht und ganz liebe Grüße!
    Juliane
    PS: Traumhaft schöne Bilder!!!!

    AntwortenLöschen
  20. Solch schöne Worte hast du aufgeschrieben - und die Fotos passen genau zu dieser Stimmung. Ja wir alle würden - wenn wir ne Menge Geld hätten - sofort unsere Träume wahr werden lassen. Aber ich denke die Träume, an denen man lange arbeitet und Stück für Stück vorankommt - an denen freut man sich umso mehr ;o))) In diesem Sinne - viel Spaß noch am experimentieren und liebe Grüße von Annett

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Maria,

    erstmal vielen herzlichen dank für deinen so lieben Kommentar bei mir, von dir habe ich schon so lange nichts mehr gelesen, deswegen war die Freude um so größer. Muss aber gestehen ich komme auch nicht immer rum mit meine Kommentare, die Zeit wird immer knapper für dieses Hobby. Vor allem wenn der Garten momentan viel Pflege braucht...aber das kennst du ja auch.

    Dein Post ist richtig schön und ein weinig zum Nachdenken..man entwickelt sich in laufe der Jahre eh immer wieder, das ist auch gut so.

    Dein Stil gefällt mir richtig gut, würde ich auch sehr gerne haben... nur mein GG nicht so...

    Wünsche dir eine schöne Restwoche und ganz liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  22. DAS hast Du wirklich toll auf den Punkt gebracht und mir damit sehr aus der Seele geschrieben. DANKE für diesen schönen Post
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  23. Sehr schöner Post maria...zum nachdenken...
    Schöner Abend wünscht dir,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  24. ....schöne Worte von Dir!!!Und Dein Heim ist wie immer wunderschön!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  25. Tolle Bilder! Richtig frisch sieht das alles aus! :)

    Bei mir startet ein Gewinnspiel! Da ich bei dir ja schon gewonnen habe,darfste gerne bei mir mitmachen ;)

    Liebe Grüße
    Yassi

    AntwortenLöschen
  26. Ooooooooooooooooooooohhhhhhhhhhhhhh!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Das ist alles soooooooooooo schön!!!
    Ich hab jetzt erst mal hektisch den: Will immer lesen - Button gedrückt!
    Gibts noch mehr zu staunen? bestimmt! Ich mach mich mal auf die Suche bei dir!
    Liebelige LilliGrüße an dich nochmal

    AntwortenLöschen