16.09.2011

Baby Boo`s ?????



Guten morgen ihr lieben,

heute wende ich mich mal wieder mit einer Bitte an euch.

Wer kann mir Baby Boo`s besorgen.

Bei uns gibts heuer nicht mal normale Zierkürbisse und an weiße ist schon dreimal nicht zu denken.

Falls also jemand welche auftreiben kann würde ich mich freuen.

Mail bitte an mum.neudel@web.de


Ihr lieben ich bedanke mich für lieben Kommentare der letzten Zeit.

Leider kann ich im Moment nicht soviel Zeit erübrigen für Blog und auch für mein zu Hause wie ich es gerne
hätte.

Eine Sache wollte ich jedoch noch sagen. Als ich neulich meinen Sale gestartet habe ( hier nochmal sorry das ich mich nicht auf jede anfrage melden konnte; das waren einfach zu viele) habe ich eine naja nicht böse aber wie ich finde etwas anmaßende mail bekommen.

Ich werde nicht genau wiederholen worum es ging aber;

NEIN, ich wechsle jetzt nicht auch; was heist eigentlich auch; meinen Stil und kremple mein ganzes Haus auf TINE K und so um.

Ich finde viel mehr das wir hier und da stimmt ihr mir glaube ich zu unseren Stil stetig weiter entwickeln. Jetzt hat er diese Einflüsse und im Frühjahr vermutlich wieder andere. Ich liebe z.Bsp. meine Green Gate Sachen abgöttisch aber da ich schon soviele habe, habe ich beschlossen nur noch diese Serien zu ergänzen.

Weswegen ich oder andere nun Rechenschaft über unsere Stilrichtungen ablegen sollen ist mir nicht ganz klar aber komplett dazu schweigen wollte ich auch nicht.

Gott sei dank war das nur ein e mail. Von bösen Kommentaren bin ich bisher Gott sei Dank verschont worden.

Ihr lieben ich wünsche euch einen schönen Tag und ein schönes Wochenende.

Alles Liebe

Maria

Kommentare:

  1. Liebe Maria,
    lass Dich von solchen e-mails nicht aus der Ruhe bringen. Das ist nun mal so, dass man sich mit der Zeit verändert, alles andere bedeutet Stillstand. Das ist doch mit allem so, sei es mit der Mode, mit Frisuren, mit Autos....mit allem.
    Der e-mail-Schreiber wird heute auch nicht mehr im Faltenrock wie unsere Omas noch vor vielen Jahren rumlaufen, oder einen Dutt mit Haarnetz tragen oder einen Ascona fahren....(wir wohnen auch nicht mehr in Höhlen :-)) so ist das mit dem Zug der Zeit....alles verändert sich, und wir verändern uns mit.
    Ich drück Dich,
    GGGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Das überhaupt auf so einigen Blogs der eigene Stil angesprochen und evtl. noch kritisiert wird, kann ich überhaupt nicht verstehen! Das ist doch grad das Schöne, Inspiration von anderen, wo man im Leben niemals selbst drauf gekommen wäre. Nur nicht ärgern lassen! Leider kann ich mit weißen Kürbissen auch nicht weiter helfen. Bei uns gibt`s leider auch keine...
    Einen schönen Start ins Wochenende.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. wunderhübsch sehen die aus!Ich mag die sooo gerne, glg Anja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Maria,
    leider habe ich bei uns auch noch keine Baby Boo´s finden können! Aber ich werd mich mal noch ein bissel umschauen, ich suche für mich auch welche!!
    Zu der "nicht so netten" mail kann ich nur folgendes sagen:
    Ich finde, daß jeder seinen eigenen Stil finden sollte! Der eine liebt es, sich mit alten Dingen zu umgeben, der andere mag Tine K, der nächste nur Weiss...
    Und so könnte ich das weiter fortführen! Jede Stilrichtung ist schön und es geht doch hauptsächlich darum, sich auf den Blogs inspirieren zu lassen & für sich den richtigen Mix zu finden!
    Hier geht es doch nicht darum, alles auf eine Stilrichtung zu eichen!! Mach weiter so, wie Du es für Dich richtig hälst! Ich finde Deinen Blog wunderschön & schaue auch gern bei Dir vorbei! (Auch wenn mein Einrichtungsstil anders ist)!
    Sei ganz lieb gegrüßt
    Janet

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Maria,
    irgendwie ist bei mir der Herbst noch nicht angekommen (was die Deko angeht..) Baby Boos habe ich auch noch nicht entdeckt, aber ich hoffe heute Nachmittag werde ich fündig... ich denke an Dich
    (hast Du es schon mal mir dem selbst aussäen probiert, geht eigentlich ganz einfach, ich habe es vor zwei drei Jahren mal probiert, leider sind mir die Kürbisse im grünen Zustand abgefallen, schaaade)
    Ja, mit dem Stil ist das echt so eine Sache, die Zeit ist so schnellebig und der Geschmack entwickelt sich auch weiter, die TineK Sachen gefallen mir auch sehr gut (vor allem die schönen Gläschen, aber ich habe schon soooo viele…) aber man kann ja auch nicht jeden Trend mitmachen, wie sagte schon Coco Chanel „Mode geht, Stil bleibt“…
    Die Deko aus Deinem letzten Post ist auf jeden Fall super super schön…
    GGLG Bine

    AntwortenLöschen
  7. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  8. Einfach himmlisch Dein Blog..hab Dich gleich auf meiner Blogliste verlinkt ich hoffe das geht in ordnung für Dich...ganz ganz liebe Grüsse

    aus der Schweiz
    Jacqueline

    http://jacquelineswhitehome.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  9. Liebe maria, ...hatte dieses Jahr die "Baby Boo`s" angebaut, es sollten 10 Pflanzen mit ca bis zu 80 Früchten werden - laut Lieferant, ich nicht ein einzigen ernten können, nix ist geworden, sonst hätte ich aushelfen können: Und zu der Mail-ärgere Dich nicht!!! Wahrscheilich ist sie aufs Kopieren spezialisiert und Du hast sie völlig durcheinsander gebracht.man sollte seinen eigenen Stil entwickeln, deshalb ist es ja auch in den Blogs soooo vielseitig und interessant...
    ganz liebe Grüße Antje

    AntwortenLöschen
  10. Ohhhhhhhhh ja das kennen wir Blogger alle... Viele da draußen kapieren einfach nicht, dass ein Blog nicht dazu da ist, sich ständig rechtfertigen zu müssen über Tatbestand X oder y... Mach einfach dein Ding weiter wie du magst. Ob mit Tine K., Greengate (ich vergötter auch beides hihi)... oder sonstwas... Dein Blog ist klasse und bleibt es sicherlich auch.

    Zu den Baby Boos... Ich hab das gleiche Problem. Gestern habe ich einen Post dazu fertig gestellt für Oktober... Ich finde nämlich auch keine. Eine Floristin meinte, der Sommer war zu feucht, daher ist es dieses Jahr unglaublich schwer Kürbisse zu finden. Ich hab kurzerhand einen Kürbis weiß angesprayt. Ist zwar nicht die feine englische Art, aber es sieht schön aus... :)

    Liebste Grüße
    R.

    AntwortenLöschen
  11. Oh meine Süsse.. was soll denn das bitte??? Vor einiger Zeit war es Green Gate.. Dann House Doctor dann Jeanne Darc Living.. ja mei.. und etz is es halt Tinek Home..
    Wen stört denn das bitt??? dann sollns net schaun.. Zum Donnerwetter nochmal.. Ich hatte mal Dauerwellen und aubergine Haare.. War damals fesch.. mei.. heut gfallts mir niimmer.. Wo ist bitte das Problem??
    Ich liebe den Blog Helt Enkelt.. Und sie zeigt nur Tinek Home.. ich finde es einfach nur genial..
    Deine Bilder und dein Blog sind ebenso genial.. Dicke BUssis Dei Suserl

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Maria,

    vielen Dank fürs verlinken :o) Falls du noch Baby Boo´s haben möchtest, kann ich dir welche besorgen, gebe mir dann einfach bescheid. Eigentlich kann man von denen ja nie genug bekommen, passen überall hin.

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Maria,

    unglaublich, dass man hier in der geliebten Bloggerwelt doch ab und zu solchen Ärger hat. Es gibt ja immer mal wieder solche Posts, wo sich eine der Lieben so äussert ...

    Blogs sind doch da, um zu inspirieren und sich inspirieren zu lassen. Fang bloss nicht an, dich zu rechtfertigen.

    Es ist wie immer sehr schön bei dir.

    Herzlichst
    Katrin

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Du Liebe, wenn Du noch mehr Baby Boos brauchst, dann melde Dich einfach bei mir. Ich fahre in der nächsten Woche zum Kürbishof und kann mitbringen soviele Du willst.

    GGLG von Tini

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Maria,
    jeder sollte nach seiner Fasson glücklich werden.
    Schade das es immer wieder Leute gibt, die meinen, sie müssen anderen den rechten Weg zeigen.
    Mach Dir nichts draus (leicht gesagt, ich weiß) und lebe DEIN Leben so wie es Dir gefällt.
    LIeben Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Maria,
    bin auch auf der Suche und fahre deshalb morgen nach Ludwigsburg zur Kürbisausstellung mit "Kürbisregatta". Vielleicht werd ich da fündig!!!

    Du hast ja Angebote bekommen - super toll wie das hier alles so klappt und wie superlieb 99% der Bloggerinnen sind.
    Das 1% kannst Du verschmerzen. Sei ganz herzlich gegrüßt. Mach weiter so.
    Karin

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Maria,

    lass dich doch durch so eine mail nicht ärgern... und selbst wenn du deinen Stil total ändern solltest... wem bitte geht das was an ausser dich selbst??? Du musst dich doch wohlfühlen und deine Familie. Ich kann manche Leute nicht verstehen wie man solche Kommentare oder mails von sich geben kann... ich halte es da ganz wie schon meine Oam früher: Leben und leben lassen... jeder nach seiner Fasson;-))
    Mit den Baby Boos kann ich dir leider nicht weiterhelfen, habe selber noch keine...

    GGGGGLG Ursula

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Maria....
    Toller Blog, lass Dich nicht verunsichern.
    Das Leben besteht aus Veränderungen, und gerade die bringen einem im Leben weiter. Wenn ich mir heute meinen Laden anschaue den ich vor 4 Jahren eröffnet habe, bin ich froh dass ich mich verändert habe. Denn sonst wäre ich heute nicht da wo ich jetzt bin.
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Maria,
    diese süssen weissen Kürbisse kann ich Dir leider auch nicht besorgen - die gibt's hier nicht, noch niiiiiie gesehen ...

    Du hast schon Recht, man darf nicht alles einfach wegstecken, was einen ärgert und soll auch ruhig seine Meinung entsprechend vertreten. Hast Du gut gemacht so, Rechenschaft ablegen - NEIN. Gestaltungsstil - persönliche Angelegenheit. So einfach ist das. Und - alles so lassen wie's einmal war - das passiert ja noch nichtmal im ganz normalen Leben: Schule, Berufe, Technik,...

    Einen wunderschönen Rest-Sonntag noch,
    und mil besitos, Christl

    AntwortenLöschen
  20. Hallöööchen liebe Maria,
    ich hätte welche für Dich, wenn Du noch Bedarf hast, melde Dich...
    eine tolle Woche wünsche ich Dir
    GGLG Bine

    AntwortenLöschen
  21. Ich hoffe doch, dass wir nicht alle alles weiß anpinseln. Oder grau, oder kariert. Jede soll doch so leben, wie sie möchte! Das ist doch gerade das Schöne, dass man in Blogland so viele verschiedene Inspirationen finden kann. Wenn einem ein Trend gefällt, sei es TineK, Greengate, meinetwegen auch Gelsenkircher Barock, dann ist es doch klar, dass man sich Dinge zulegt, die dem entsprechen. Meine Mutter findet, wir leben in "Kistenholz", weil wir Kiefernholz lieben und einige Möbel daraus haben. Bei mir ist eben nicht alles weiß. Na und? Das ist halt mein Stil! Und das eine oder andere ist eben doch weiß ;o)
    Lass dich nicht kirre machen! Und wenn du plötzlich ein wild geblümeltes Sofa schön findest, was solls? Wenn du es haben möchtest, wird es schon zu dir passen!
    Lieben Gruß
    Ursel

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Maria- wir sind alle so wie wir eben sind. Und es gibt immer Unterschiede, zum Glück ist niemand gleich. Und umso schöner ist es doch, wenn man kleine Gemeinsamkeiten entdeckt. Solche bösen Kommentare gehören nirgends hin :( Bleib so wie du bist... wir sollten alle so bleiben wie wir sind.

    Viele Liebe Grüße, Yassi

    PS: ich hätte auch gerne Baby Boo´s

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Maria,
    ich komme zur Zeit gar nicht hinterher, mit den Blogs und dem Kommentieren... hach... Also ich finde auch, dass es doch jedem selbst überlassen bleiben sollte, welchen Stil er verfolgt oder ob er seinen Stil völlig umkrempelt. Das ist doch auch das Spannende an den Blogs. Mach einfach so, wie Du magst. Ich finde Deine Bilder herrlich und Deinen Stil mag ich auch! Ich habe gar keinen Stil, also damit meine ich, ich mische alles quer durcheinander, wie ich gerade mag! Und lege mich auch nicht gerne fest!
    Tja und Baby-Boos... Das ist ja auch so eine schwierige Angelegenheit. Ich habe meine von Bianca geschenkt bekommen, sonst wäre ich wohl auch leer ausgegangen...
    Herzliche Grüße und einen wunderbaren Sonntag!
    Mina

    AntwortenLöschen