20.03.2012

Teepause

Hallihallo ihr lieben,

scheint die Sonne bei euch?

Mache grade eine kleine Teepause und genieße meine ersten Minigugelhupfe :-))

Hab mir nun auch endlich einen Silikonform gekauft.

Ich war bisher eher skeptisch aber das funktioniert echt gut.





Das sind heute auch nur ganz einfache Exemplare.

Ich hab einen einfachen Cupcaketeig gemacht.

125 g Butter
125 g Zucker
1 Vanillezucker
2 Eier
125 g Mehl
etwas Milch und einen Eßl. Kakaupulver.

Alles verrühren, 20 Minuten backen. Fertig !!!



Ich habe oft wenig Zeit zum backen. Das heist nicht zum zubereiten aber meistens ist die Backzeit sehr lang und das Gebäck kühlt nicht mehr richtig aus.

Deswegen bin ich so ein großer Fan von Cupcakes und Minikuchen.




Außerdem bin ich bekennende Teetante.

Ich trinke zwar mind. 10 Espresso am Tag aber die halt immer im vorbeigehen.

Sobald ich jedoch etwas Ruhe habe mach ich mir einen schönen Tee.

Ich liebe Kräutertee.

Mein aktueller Liebeling ist


von

LOV ORGANIC





So die Tasse ist leer, geh jetzt mit meinem großen an den PC.

Er muss ein Referat über Neuseeland vorbereiten.

Habt einen tollen Abend

Maria

Kommentare:

  1. Hallo Maria,

    ich stand auch den Silikonbackförmchen immer fragwürdig gegenüber, weil ich auch niemanden kannte, der diese wirklich benutzt, aber danke, dass Du das mal "getestet" hast!
    Die kleinen Küchlein sehen wirklich gut aus und das Rezept ist auch super einfach. Danke dafür!
    Das mit der Zeit kann ich gut nachvollziehen. Wenn man Kinder hat, dann erst Recht!
    Ich werde diese auf jeden Fall mal nachbacken und vielleicht auch so süße Silikonförmchen mir zulegen!

    Liebe Grüße aus dem sonnigen Bayern!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Maria,
    Tee mag ich auch, aber wir haben uns zu Weihnachten einen neuen Kaffeevollautomat gegönnt, der kann ganz tollen Caffe latte...mit Vanillezucker(selbstgemacht) einfach göttlich!!!
    Hier ist es auch doll sonnig, bin gerade von der Terrasse rein, denn es wird etwas kühl, die Sonne ist hinterm Nachbarhaus verschwunden...
    Hab einen schönen Abend,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. das blau mit dem gelb kombiniert sieht hammermäßig hübsch aus!!


    lieben gruß!
    nora

    AntwortenLöschen
  4. entzückend die kleinen miniguglhupfe!
    herzlichst deine 468. leserin ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Maria,
    die sehen aber sehr lecker aus! Teile Deine Leidenschaft für schnelles, unkompliziertes Gebäck (habe mir heute die "Lecker Bakery" gekauft - wäre bestimmt was für Dich) und kleine Tee- oder Kaffeepausen! Schönen Abend wünscht Dir Ulla

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Maria,
    sehr schön die Guglhupfe, ich bin mir nur immer nicht sicher, Form einbuttern oder nicht? Weil so schön werden die bei mir nicht, das nächste Mal mache ich es ohne einbuttern!
    Sehr schön sind deine Fotos mit dem gelb schaut es super aus.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  7. Herrliche bilden........dass gelbe so schön!

    Feine abend

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Maria,

    oh Tee ... ich bekenne mich auch ;0)
    Deine Minigugelhupfe sehen zum anbeißen lecker aus!
    Bin auf der Suche nach solch kleinen Förmchen.

    GGLG Moni

    AntwortenLöschen
  9. Das sind sehr ansprechende Fotos! Danke!!!

    Wo bekommt man denn diese Mini-Silikonform her?
    Ich habe sie schon mehrmals in Blogs gesehen, weiß aber nicht, wo man sie kaufen kann.

    Ich wünsche dir eine tolle Woche,

    Biene aus dem Seifengarten

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Maria, ich trinke auch so gerne Kräutertees - danke für deinen Geheimtipp!

    Viele liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Maria, Frau sollte am Abend keine Posts mit Kuchenbilder angucken. Ich bin total von deinen kleinen Guckelhupfs begeistert und hätte jetzt auch gern einen davon, oder nur ein Teil davon, geht vielleicht ein Krümel?

    LG Rosine ♥

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschön...und ich liebe die Gelb!!!
    Herzlichstes,
    ELvira

    AntwortenLöschen
  13. Sehr sehr schön. Die Gugl werd ich mal nachbacken. Die Formen dafür hab ich mir bei Aldi letztens gekauft :)
    GGLG Hanna

    AntwortenLöschen
  14. Huhu Maria,

    wir backen auch sehr sehr sehr sehr sehr selten. Dabei schmeckt es doch so gut.
    Vielleicht ja in diesem Sommer mal öfter :)

    Dein kleiner Guggl sieht auf jeden Fall zum anbeißen aus.

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Maria,
    ich backe seit 2 Jahren wirklich gerne und liebe die Abwechslung. Gerne darf es dabei auch schnell gehen und so kleine Minikuchen kann man wunderbar dekorieren.... sehr schöne Bilder hast Du gemacht, die finde ich einfach wunderbar ;o) Ich bin eher die Latte-Tante! Tee gibts bei mir nur, wenn es kalt ist oder als Eistee im Sommer für die Kinder ;o))) Liebe und vorallem sonnigeste Grüße von Annett

    AntwortenLöschen