23.09.2012

Seelenschmeichler

Hallo meine lieben,
was haltet ihr davon wenn wir es uns heute gemütlich machen?
Die Zeit der Seelenschmeichler naht.
Duftkerzen, Zimt, heiße Schokolade. Wollen wir gleich damit anfangen? Was meint ihr?
Vielleicht kann ich euch ja etwas in Stimmung bringen.
Dann fangen wir mal an. In weiser Voraussicht habe ich diese Woche schonmal fleißig Schokolade geschmolzen und in schöne Herzformen gegossen. Mal ehrlich das sieht doch viel schöner aus.
Man kann sie so naschen oder was mein Favorit ist, sie in heißer Milch zergehen lassen.
Damit es aber auch was gesundes gibt.......tatatata hab  ich noch Miniapfelstrudel dazu gemacht.
Ganz einfach.. nur Äpfel, Zimt, Zitrone etwas Amaretto...andünsten...in fertigen Strudelteig eindrehen. Etwas Ei obendrauf streichen, 20 Minuten backen, Fertig!!!!
LECKER, LECKER; LECKER




Na was meint ihr?? Seid ihr schon in Stimmung???


Wenn ja wünsche ich euch einen schönen Restsonntag, wenn nicht .... dann natürlich auch ;-)))


Alles Liebe

Maria


Das geniale Baumscheibentablett gibt übrigens hier !!!





Kommentare:

  1. Hallo Maria,
    hättest du mal um 13.30 Uhr gepostet, dann hätte ich auch vorbei kommen können :o)

    Sieht wirklich lecker aus! Das einfache Strudelrezept merk ich mir mal. Wenn mal wieder schnell gehen muss. Und die Idee mit Herzen zum Schmelzen ist gut. Geht ja dann mit allen Formen den ganzen Winter durch!!

    Ein liebes Grüßle von Tanja

    AntwortenLöschen
  2. lecker sieht das aus und ganz toll dekoriert!
    herzliche grüsse

    AntwortenLöschen
  3. Yummi, die kleinen Apfelstrudel sehen so appetitlich aus, das ist wirklich einfach. Ich werde es ausprobieren!
    Einen schönen Abend wünsche ich Dir!
    Herzlichst
    Mina

    AntwortenLöschen
  4. LEGGAAAAAAAAAAAAAAAAAAA!!! Oh manno.. Du wohnst einfach zu weit weg :-((

    Drück Dich!!

    AntwortenLöschen
  5. hrmmm...geschmolzene schoki...ein wahrer seelenstreichler :)
    wir hatten gerade schokokuchen im glas - auch nicht zu verachten ;)

    einen wunderschönen sonntagabend.

    LG,
    jules

    AntwortenLöschen
  6. ...erstmal Danke für Candy...und dann noch dieser leckere Post...ich Danke Dir auch dafür!!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  7. das klingt verführerisch, da bin ich dabei... und die schokopralinen für heiße milch sind genial!! LG, frau nord

    AntwortenLöschen
  8. Hi Maria,
    das Holzscheibentablett ist ja cool. Ich hatte mich schon gefragt, wie sie´s gemacht hat! Coole Idee!
    Und deine Fotos sind traumhaft, Maria. Wie immer! Ich will auch auffe Couch und relaxen. Nur bei uns schaut´s derzeit in wenig ungemütlich aus. :-)
    Winkend,
    Bianca (in der Küche sitzend)

    AntwortenLöschen
  9. Hmmmmm.....so eine leckere Schokoladen-Milch könnt ich jetzt auch trinken!
    Liebe Grüße Mia

    AntwortenLöschen
  10. Hmmmmm, na wer da nicht in Stimmung kommt, dem ist nicht mehr zu helfen ;) Seeehr lecker!
    Habe den Herbstanfang gestern Abend auch mit heißer Milch mit Honig und Zimt zelebriert. Das gehört jetzt einfach wieder dazu. Deine Mini-Strudel kommen gleich auf meine Back-Liste und werden bei Gelegenheit ausprobiert.
    Einen gemütlichen Sonntagabend!
    LG Tini

    AntwortenLöschen
  11. Na klar bin ich schon in Stimmung :)
    Tolle Bilder!

    Viele liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Maria,
    das ist an gemütlicher Stimmung kaum zu überbieten!!!! Traumhafte Bilder.....!!!
    Hab einen kuscheligen Abend und liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  13. Liebste Maria,
    wow...eine kleine und sooo tolle Idee mit den Herzen. Ideal und wie du geschrieben hast...viiiiiel schöner als normale Blöcke. Alles ist herrlich herbstlich fotografiert und toll geschrieben.

    Hab noch einen tollen Abend
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Das sieht sehr lecker und so stimmungsvoll aus!
    Lieben Gruß von Barbara

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Maria,

    ja ich bin definitiv in Stimmung. Sitz grad neben dem Ofen und könnt mir jetzt so ein Mini-Apfelstrudel durch den Laptop holen. Aber geht ja leider nicht, also muss ich aufstehen und mir ein "einfaches" Stück Schokolade holen, leider nicht in Herzform. Aber es ist so schnell weg, dass die Form egal ist :-)

    Schönen gemütlichen Herbstabend meine Liebe,

    GLg, Kathi

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Maria,

    das sieht nach einem perfekten Herbsttag aus! Und ich bekomme gerade unbändige Lust auf Apfelstrudel!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  17. Ja, ich finde es auch schade, dass die kleinen Strudel nicht durch die Leitung gehen! So muss ich sie demnächst selbst backen. Danke für das Rezept!
    Grüßle
    Ursel, der nun auch langsam herbstlich wird

    AntwortenLöschen
  18. Argg, ich sitz hier im Büro und hab schon den ganzen Morgen Heißhunger auf alles mögliche.
    Und dann dieser Post! Das sieht so suuuuperklasse und lecker aus, mir tropft der Zahn :-)))
    Aber nur noch gute 3 Stunden, dann darf ich mich an einen gedeckten Tisch setzen, denn mein Wunscherfüller hat versprochen, heute das Essen zuzubereiten - und das schmeichelt der Seele auch ungemein!
    Liebe Maria, ich wünsch dir noch einen wunderbaren Herbsttag!
    Viele liebe Grüße

    Heike

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Maria,
    das sieht alles so toll aus! Ich werd wohl die Tage auch mal Apfelstrudel machen, mein Mann liebt ihn!
    Ja, melde Dich wenn Du in Passau bist, ich freue mich schon darauf Dich kennen zu lernen!
    Alles liebe
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Maria,

    mhhh ich bekomme so leckeren Hunger...quatsch ...so einen großen Hunger und das sieht so lecker aus. Das ist doch gemein, jetzt kommt die Herbstzeit und man möchte wieder nur um sich herum naschen..dabei habe ich noch gar nicht die zusätzlichen Kilos vom letzten Weihnachten herunter..hihihi.
    Sehr schön. Ich werde gleich offizieller Leser deiner Seite werden.
    Ich würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir vorbeischaust. Bin noch ganz neu dabei.
    Gibt übrigens auch gerade ein Give-Away bei mir zu gewinnen
    Liebe Grüße
    Eileen

    AntwortenLöschen