08.12.2012

Türchen 8 ********** " Weihnachtstimmung? " **********



Hallo ihr lieben,
 
eine Frage? Ist sie bei euch schon da? Die richtige Weihnachtstimmung.
 
So mit wohligem Gefühl um Herz, Glanz in den Augen und allem was dazu gehört.
 
 
 
 
 
 
Ich gebe es zu...so richtig schlägt sie bei mir noch nicht durch.
 
Deshalb werde ich mir dieses Wochenende mal ein paar ruhige Momente gönnen.Ein schönes Buch.....duftende Kerzen und eine heiße Zimtmilch.
 
Einfach mal etwas Ruhe um die weihnachtliche Stimmung im Haus überhaupt aufnehmen zu können.
 
 
Das müsste doch helfen, oder?
 
 
 
 
 
Was ich mir wünschen würde wäre noch einmal das Gefühl von Weihnachten zuhaben das man als Kind hat.
 
Kennt ihr das noch...oder habt ihr es gar geschafft euch dieses Gefühl zu bewahren?
 
Wie versetzt ihr euch in weihnachtliche Stimmung?
 
Freue mich über jede Anregung ;-)
 
Alles Liebe
 
Maria
 
P.S. Das Rezept für die Zimtplätzchen trage ich heute noch nach.
 
 

Kommentare:

  1. Liebe Maria, dein Zuhause allein ist doch schon in so wundervoller Weihnachtsstimmung, das kommt bei dir selber bestimmt auch noch. Mit Punsch und Weihnachtplätzchen, vielen Lichtern, dem Buch "Belle Blache Merry Christmas" Weihnachtsliedern, dem zusehen von fallenden Schneeflocken, dem knisterndem Kachelofen, da kommt die Stimmung bei mir immer. Hab ein schönes 2.Adventswochenende, liebe Grüße Brigitta

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Maria,,die ganze Zeit habe ich noch an meinem shabby Gartenbuch gearbeitet,mich aber so auf die Weihnachtszeit gefreut.Und nun finde ich mich irgendwie nicht richtig hinein ,obwohl ich ja nun mehr Zeit habe.Nun vielleicht kommt es noch,die Zeit geht leider viel zu schnell vorbei!Irgendwie realisiere ich das ganze noch nicht!Du zeigst aber sehr sehr shcöne Impressionen.ich wünsche Dir ein zauberhaftes Wochenende und einen tollen 2ten Advent!!!!Belinda

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Maria,
    ja die Weihnachtsstimmung die man als Kind sooo geliebt hat, die hätte ich auch gerne mal wieder. schwärm. Leider kommt diese Stimmung heute so gar nicht bei mir auf, ich habe das Gefühl ich bin hier für alle und jeden verantwortlich und gebe ihnen viel Zeit von mir. Andersherum kommt leider im Moment wenig zurück!
    Trotz alledem, schau mal auf meinem Block vorbei, dort gibt es eine schöne Weihnachtsgeschichte. Die hat mich letzte Woche in schöne Weihnachtsstimmung versetzt, als ich sie als Giveaway meinen Frühstücksgästen mit auf den Weg gab und im Nachhinein sehr viel positives Feedback gekommen ist. Vielleicht auch eine Idee für dich in dieser stressigen Zeit: Lade dir ein paar Freundinnen ein, macht es euch schön und die Weihnachtsstimmung ist nicht mehr weit :)

    Liebe Grüße aus dem Haus Nr 28 und ein schönes zweites Adventswochenende
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab momentan auch Schwierigkeiten mit der Weihnachtsstimmung. Liegt auch dran, dass ich noch gar nicht weiß, wie wir eigentlich feiern wollen an den Festtagen. Das erste Mal seit über 30 Jahren sind wir zu zweit alleine. Ob wir das überhaupt noch können???? Zudem kommen die Kids nicht über mit ihren Wunschzetteln, ein Schwiegerkind meinte, es möchte Weihnachten am liebsten ausfallen lassen. AUSFALLEN???? Örks! Irgendwas muss ich bei der Erziehung meiner Kindlein wohl falsch gemacht haben. Aber natürlich kann jeder das halten, wie er will mit Weihnachten. Bloß wüsste ich gerne, wie ich dran bin bei den Herrschaften.
    Lieben Gruß
    Ursel, heftig um Weihnachtsstimmung kämpfend

    AntwortenLöschen
  5. Was ist Weihnachtsstimmung?????
    Für mich ist Weihnachten ein Datum wie jedes anderes. Am meisten liebe ich es, saisonal zu dekorieren. Für viele bedeutet ja Weihnachten Stress. In den Geschäften rumrennen, Geschenke kaufen und und und....
    Das haben wir abgeschafft.
    Für mich bedeutet so ein Fest: mit meinen Liebsten zusammen sein zu dürfen. Denn alle sind sehr beschäftigt, haben keine Zeit, sind immer auf Trab. Und Weihnachten ist für mich das Fest für Ruhe, Besinnlichkeit, einfach mal alles gemütlich anzugehen!
    Alles Liebe dir und viele winterliche Grüsse aus der Schweiz, Barbara

    AntwortenLöschen
  6. ich gebe zu, die Weihnachtsstimmung schleicht sich heuer eher langsam an. Es ist halt wirklich so, dass man dafür auch die nötige Ruhe und Muse haben muss.
    sicher kam sie auch bei Dir nach der Zimtmilch etwas hervor, oder?
    Grüess Pascale

    AntwortenLöschen
  7. Dass die Weihnachtsstimmung nicht so recht aufkommen will ist in diesem Jahr wohl ein sehr weit verbreitetes Phänomen.... Vielleicht sind wir alle ein wenig übersättigt. An jeder Ecke ein Weihnachtsmarkt, viele Wünsche werden zwischendurch mal eben erfüllt, die Weihnachtsleckereien schon Ende August in den Geschäften... es ist einfach zu viel. Leuchtende Kinderaugen werden immer seltener. Wir müssen einfach mal Ruhe einkehren lassen. Die Adventstage zu etwas Besonderem machen. Abends den Kindern vorlesen oder selbst lesen. Jeden Abend eine halbe Stunde in der man mal nicht über das allerfeinste Weihnachtsessen, den allerschönsten Weihnachtsbaum oder die absolut unschlagbare Weihnachtsdeko nachdenkt. Ich glaube das Zauberwort ist *Z*E*I*T* für sich selbst und füreinander!
    Einen schönen Advent wünscht
    ute

    AntwortenLöschen
  8. Maria, leider geht es mir wie dir...es will einfach keine Weihnachtsstimmung aufkommen und ich beneide die Kinder, wenn ich das Leuchten in ihren Augen sehen kann und hoffe, dass sie sich dieses Strahlen und diese (Vor)Freude noch gaaanz lange erhalten :) Ob es bei uns Erwachsenen wohl daran liegt, dass unser Alltag von Terminen und Verpflichtungen vollgestopft ist und kaum Zeit zum Durchatmen hat!?
    Die ruhigen Momente auf der Couch mit nen Buch und ner Zimtmilch sind leider viel zu selten, wir sollten uns einfach öffters die Zeit nehmen ;)

    Wünsch dir ein entspanntes und besinnliches Wochenende. Hab nen kuscheligen Abend!

    Liebste Grüße,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Maria, das sind schöne Fotos! Und genau damit, mit Euren wundervollen Blogfotos komme ich in Weihnachtsstimmung! Bei mir geht das! Außerdem hat es heute Nacht ordentlich geschneit - soooo schön! Deine Laterne ist ja so chic! Wunderschön! Hab einen ganz weihnachtlich anmutenden 2. Advent!
    Liebe Grüße
    Mina

    AntwortenLöschen
  10. Super schönes Schild :)) Ich bin leider selbst auch noch nicht ganz so in Weihnachtsstimmung, aber abends mal Glühwein trinken und Backen hilft ;)
    LG, Svenja

    AntwortenLöschen