31.01.2013

long long time

"long long time"






mit diesem Betreff...."long long time".... erreichte mich eine mail einer anonymen Leserin.
 
Sie fände meinen Blog sehr schön vermisse aber seit längerem meinen weißen Gechirrschrank.
 
Vielen Dank an dieser Stelle für die lieben Worte.
 
Deshalb heute, frisch gewienert und verschraubt ( bei IKEA- Schränken muss doch ab und an mal nachgeschraubt werden)  ein paar Bildchens vom aktuellen Showschrank wie er in meiner Familie genannt wird.
 
 
 
 
 
 
Showschrank deshalb weil sich immer meine aktuellen Lieblingsteile darin befinden.Natürlich optisch entsprechend hindrapiert nach Aussage meiner Schwester ;-))
 
 Das kann sich aber innerhalb eines Tages ändern.
 
Dann siehts am nächsten Tag ganz anders aus.
 
 Der Rest meines Geschirrs was nicht grade wenig ist befindet sich in meinem 3 großen Flurkommoden. Ab und an wirft der eine oder andere Besuch einen Blick hinein und ich kann die Fragezeichen über den Köpfen tanzen sehen.
 
Was habt ihr in Hülle und Fülle..oder habt ihr auch ein Showmöbelstück?
 
Postet mir doch an meine Facebookpinnwand und erzählt mir drüber.  Werde in einem extra Post die tollsten Bilder hier veröffentlichen.
 
Alles Liebe
 
Maria
 
 
 P.S. Wir sind mitten im Geburtstagsmarathon...mehr dazu im nächsten Post.
 

Kommentare:

  1. Dein Schrank hat Fans... das finde ich ja total süß!!! Bei den zauberhaften Bildern ist das aber auch kein Wunder!

    Lieben Gruß
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Geschirr im Flur!
    Maria, das find ich genial. Das könnte auch bei mir passieren. Es macht Spaß die Gesichter der anderen zu sehen, die das nicht NORMAL finden. ;-)

    Viele Grüsse, Bine

    AntwortenLöschen
  3. hihihi! ich kann dich SOOOOO GUT verstehen!

    und ich hab den schrank ja auch und obwohl viel reingeht - das ist längst nicht alles, was ich am geschirrsektor zu bieten habe!
    und dein schrank ist soooo hübsch dekoriert... ich glaub, ich muss meinen bald umräumen :)

    lieben gruß!
    nora

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Maria!
    Wir haben Geschirr, in einem sehr schönem altem Bauernschrank, in unserem Schlafzimmer stehen! Leider passt er Stellmäßig nicht bei uns im Flur oder im Wohn-Esszimmer:-(
    Da wir aber die Staufläche fürs Geschirr brauchen und den schönen Schrank nicht weggeben möchten steht er ebend bei uns im Schlafzimmer;-)))

    Liebe Grüsse
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. wow... ich hab nicht so viel geschirr...ich hatte eine tante (leidr lebt sie nicht mehr) - sie hatte 12 Kaffeeservice und Tafel auch so viele... lauter schönes Porzellan... ich habe das immr bewundrt und wollte es auch so....habe es aber nie umgesetzt...weil wohin damit??? - lg tina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Maria,
    wow.. ein toller Showschrank, der könnte mir auch gefallen...nur blöd, das unser Haus nicht mehr wächst!
    In Hülle in Fülle stapeln sich bei mir Tortenplatten und Etageren, ich kann diesen "Dinger" einfach nicht widerstehen :-(
    Mein Mann behauptet immer, ich könnte einen ganzen Catering-Service damit ausstatten *grins*
    VlG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Maria,

    ja, mir geht es ähnlich! Ich habe eine große Küche, da befindet sich das "Alltagsgeschirr", dann habe ich noch 2 alte Küchenbuffets, da sind 5 verschiedene Sets drin. Naja, für jeden Geschmack. Ja, und dann noch mein Dekotisch. Ja, du liest richtig, ich besitze einen alten Tisch mit einem wunderschönen Überwurf mit riesiger Häkelspitze, den habe ich nur für Dekorationen, momentan befinden sich dort einige schöne Terrinen. Auch so eine Leidenschaft und diesen Tick habe ich seit über 18 Jahren, da hat man von Shabby-Look noch nichts gehört.

    Liebe Grüße, ach ich glaub ich müßte auch mal wieder in den Schränken aufräumen ;o)
    Renate A. aus F.

    AntwortenLöschen
  8. Hi,
    suuuperschöne Deko! Es macht Spaß deine Fotos zu betrachten!!
    Ich bin auch jeden Tag aufs Neue dankbar und froh und glücklich darüber, dass ich mir letztes Jahr einen Vitrinenschrank gekauft habe. Und es macht sooo viel Spaß ihn zu dekorieren. Gut, ich mach das jetzt nicht wöchentlich.
    Tolle Fotos, Maria!
    Winkend,
    Bianca

    AntwortenLöschen