27.08.2014

Schokotarte mit Sommerbeeren

Hallo ihr lieben, 

ihr glaubt es nicht...da stimme ich mich und euch schon mal auf den Herbst ein und was passiert? Bei uns scheint die Sonne und es hat 20 Grad. 

Man fast es nicht.

Aber was solls. Die Bilder von heute sind noch für.... naja regnerische Tage mit niedrigen Temperaturen. 







Die Schokotarte ist nach dem Rezept einer lieben Freundin gebacken. Mein Mann ist ja großer Schokoladenfan. Ich dagegen brauche immer noch etwas was sie Süße etwas aufhebt. Und glaubt mir....die Sache hats in sich. 



 


Ihr braucht: 

200g Butter
200g Zartbitterschkolade
220 g Zucker
6 Eier
1 Vanillezucker
1 Eßl Mehl


Die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Die Eier nach und nach unterrühren. Schokolade schmelzen und zu der Masse geben. Vanillezucker und Mehl zum Schluss unterheben. 

Das Rezept ist für eine runde Tarteform. Backzeit ca.45 Minuten bei 160 Grad. Ofen vorheizen. 

Für den den ich gebacken habe braucht ihr genau ein Drittel von den oben genannten Zutaten. 

Dazu braucht ihr 200 g Beeren nach eurer Wahl. 

Solltet ihr TK-Obst nehmen. Achtet darauf das es gut aufgetaut ist und verteilt es gleichmäßig über den Teig. 

Die Beerenvariante muss auch etwa 35 Minuten backen. evtl. etwas länger. Kommt auf den Auftaugrad der Beeren an. 







Ich hoffe trotz das ich schon ein wenig auf Herbst eingestellt bin das die Sonne in den nächsten Tagen noch etwas bei uns bleibt. 

Alles Liebe

Maria

P.S. Ich habe in den letzten Tagen den Blogshop wieder etwas aufgefüllt. 

Kommentare:

  1. Mhhhh sieht das lecker aus !
    Ich glaub, das Rezept muss ich ganz bald mal nachbacken *g*

    Schau doch mal bei mir vorbei...da gibt es ein tolles Giveaway !
    Ich würd mich sehr freuen, wenn du mich bei dir verlinken würdest....
    Liebe Grüsse Mia

    AntwortenLöschen
  2. So etwas Leckeres kann ich bei jedem Wetter essen!!!
    Die Tarte sieht super lecker aus, die werde ich auf jeden Fall nachbacken.
    LG ,Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Maria!
    Das sieht ziemlich lecker aus! bei mir gab's heute zwetschkentarte!
    deine bilder sind wirklich wunderschön geworden!
    ich wünsch dir einen schönen abend!
    alles liebe,
    steffi

    AntwortenLöschen
  4. Auch wenn es wieder sonnig und wärmer geworden ist, die Tarte sieht so lecker aus, die muss ich unbedingt probieren! Und Schokolade geht ja immer :)
    Lieben Gruß von Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Maria,
    Wunderschöne Aufnahmen, die machen richtig Lust auf den Herbst :-)
    Deine Tarte sieht köstlich aus, mir gefallen die rechteckigen Formen sehr gut.
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. hallo maria,.danke für deine Antwort wegen dem schaffell (hab mich verliebt:-)).
    lecker lecker deine tarte :-) und bei uns ist es nun auch warm und sonnig aber ich bin schon auf herbst eingestellt.
    liebe sonnige grüsse
    sylvi

    AntwortenLöschen
  7. Mhhh, das sieht aber wirklich verdammt lecker aus.
    Ein Glück, dass ich auch gerade einen Kuchen gebacken habe.
    Hab noch einen schönen Sonntag
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Maria,
    die Schoki-Tarte sieht so unfassbar LECKER aus!!!
    hätte gern ein Stück vom Glück:-)
    Liebe Grüße,
    Eva-Maria

    AntwortenLöschen