30.01.2012

Weekend

Hallo meine lieben,

einen schönen Montag morgen wünsche ich euch.

Vor dem heutigen Post muss ich eine Warnung abgeben.

Falls ihr zur selben Gattung Frau gehört wie ich die schon beim Anblick von Kuchen und Desserts zunehmen dann schnell wegklicken.

 ( Ihr tut das nicht wirklich? )

Dieses Wochenende wurde sehr kalorienreich gebacken und gegessen.

Am Freitag bereits hab ich gebacken.

Seit Weihnachten schon nenne ich ein weiteres Backbuch von Cynthia Barcomi mein eigen.

Leider kam ich bisher noch nicht dazu etwas daraus zu backen.

Am Freitag war es nun soweit. Mein Mann liebt Schokolade.

Und da ja Frau immer vorausschaut ( wenn sie was will vom GG ) hab ich ihm Tripple-Choc-Muffins gebacken.



350 g Schokolade sind an dem ganzen Rezept.

Wahnsinn. Der Teig hat die Konsistent von Kleber.

Aber schmecken tun die.

YAMMI




Das Rezept stell ich mal noch nicht hier ein. Nicht das noch eine auf die Idee kommt ich wäre für ihre Gewichtszunahme verantwortlich.

Wer es auf eigene Gefahr versuchen will mailt mir einfach dann schicke ich es raus.

( Werd dann die mail ausdrucken und als Beweis aufheben, hihi)



Ich glaube beim nächsten mal poste ich wieder Deko.

Die macht nicht dick, prust, was bin ich wieder witzig heut.



Bei diesem Bild ist extra mein neuestes Lieblingsgerät drauf.

Unser Kaffeevollautomat ist schon ein paar Jahre alt und der Milchaufschäumer bringts irgendwie nich mehr. Ist zwar schon am ausgetauscht worden abe rirgendwie war das nichts.

Da mich meine Gatte neulich in ein rießiges Elektronikfachgeschäft ala "Geiz ist geil" oder  " Ich bin doch nicht blöd" geschleift hat und mich dan einsam zwischen Flachbildschirmen und PC´s ausgesetzt hat bin ich ahlt mal geschlendert.

Dabei ist mir dieser Milchaufschäumer in die Hände gefallen.

Ich hätte euch gerne einen Link gepostet aber bei amazon oder so hab ich ihn nicht gefunden.

Egal, falls ihr sowas sucht ist dieser wirklich empfehlenswert.

Seitdem trinke ich doppelt soviel Cappucino, hihi



So und damit ihr micr nicht vom Fleich fallt hab ich hier noch einen Desserttip für euch.

      Bei unseren lieben,
wird man ja immer fündig. Egal ob Deko oder Rezepte.

Als o hab ich mich am Samsatg für eine Einladung bei unseren engsten Freunden an diesem Rezept bedient.

Määädels ist das lecker. Gehaltvoll allemal aber sonst zum niederknien.

Ich hatte noch ein parr Amarenkirschen mit eingeschichtet.

Waaaaahsinnn.

Allerdings empfehle ich entweder die Portion nicht zu groß zu machen oder vorher den Hauptgang auszulassen ;-))



So und nun lass ich euch mit eurem Heißhunger alleine.

Machts gut!!!

Maria

P.S. Hier gibts noch Platz im Lostopf

Kommentare:

  1. Hach Süßeeeeeeeeee.. ich hab Dich sooooooooo lieb! Und bring doch bitte ein paar von den Muffins mit, wenn Du gleich vorbeikommst jaaaaaaaaa? Schokiiiiiiiiiiiiii!!!!!!!

    Kussi,
    Deine Angelina

    AntwortenLöschen
  2. Ooooh, ich schmelz dahin! Hórt sich das alles lecker an. Und Deine Bilder sind - IRRE!
    Dir auch eine schöne Woche und mil besitos, Christl

    AntwortenLöschen
  3. Gut das ich gerade bei meinem "gesunden" Frühstücksmüsli sitze sonst hätte ich jetzt bestimmt Heißgunger auf Schoki bekommen *lach! Das klingt ja alles samt sehr verlockend!

    Wünsch dir einen schönen Tag und *ein wundervolle Woche und danke für den Givewaway Hinweis - hab ich doch irgend wie verpasst *tzzzzzz

    Alles Liebe Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Mmh, ich könnte mich jetzt glatt reinlegen in dieses verführerisch aussehende Oreo-Tiramisu! Sieht wahnsinnig gut aus. Klasse Fotos - auch dein Header!

    Viele liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  5. hübscher blog, wird sofort verfolgt:)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Maria,
    das sieht echt suuuuuuuuper lecker aus. Mir läuft das Wasser im Mund schon zusammen....hmmm....
    GGLG,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Maria,
    hm, wir nennen auch einen Kaffeeautomaten unser Eigen, bei dem der Aufschäumtopf jetzt nicht mehr will. Heute wollte ich versuchen, ob ich so einen nachbestellt bekomme. Wenn nicht, werde ich deine Idee aufnehmen.
    Viele Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Maria,
    och Mensch, sehen die lecker aus!!!
    LG Simone

    AntwortenLöschen
  9. Ohh...ist noch was da??? Sehen so zum reinbeißen aus. LECKER!!! Liebste Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Meine liebe Maria,
    mir läuft das Wasser im Mund zusammen...;)))
    Hab eine schöne Woche,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  11. ....was für superleckere Muffins und das Oreo-Tiramisu, der Hammer, wieviel Millionen Kalorien wohl in diesem einzigen Post stecken werden, ne ich wills garnicht wissen!
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Maria,

    wie SÜSS Du das beschrieben hast, ich kringele mich weg.. und die tollen Bilder dazu... Hach ist das Leben schön!

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Maria,

    OOOOOOOOOOOOMMMMMMMMMMMMMMMGGGGGGGGGG
    dass sieht wirklich göttlich aus!!!!
    C.B. ist aber auch genial, ich habe auch ein Koch-ääähhhBackbuch von ihr,yummiyummiyummi!!!
    Und Yvonne verzaubert mich auch immer wieder mit ihren tollen Rezepten, von denen ich auch schon ganz viele ausprobiert habe!!!
    Ich habe deinen tollen Blog gerade erst gefunden, wie konnte mir dass nur entgehen???
    Naja...habe ja auch eine lange Pause einlegen müssen, aber ich werde ich erst mal sooooooooofort verlinken!!
    Liebe Grüße Jasmin

    AntwortenLöschen
  14. Hey meine Zuckerschnute :-)

    bist Du sicher, dass ich vom gucken nicht zunehme???
    Mir hat nämlich mal eine kluge Frau vor nicht allzu langer Zeit verraten, dass man abends beim Fernsehen Unmengen von Mandarinen verschlingen soll, das soll schlank machen :-)
    Meinst Du ich kann damit jetzt wieder aufhören, hab´quasi schon "Orangenhaut" aber geholfen hat´s *kicher*.

    Umwerfend lecker sind Deine Schoki-Träume ich bin mir sicher Dein lieber Mann war und ist hin und weg und liest Dir jeden Wunsch von den Lippen ab :-).

    Ich hoffe, Euch gehts gut, bei dieser Eises-Kälte. Ich versuche gerade mal wieder ein bisschen Fuss zu fassen in der Bloggerwelt. Bin noch immer eine lahme Krücke, kann nur besser werden :-)

    Ich drück Dich ganz fest, grüss Deine Lieben ganz doll von mir!
    Und jetzt mache ich einen (vorsichtigen) Hüpfer in Dein Lostöpfchen, habe da wundervolles entdeckt, was ich noch nicht besitze :-)

    Alles Liebe und bis bald
    Sonja

    AntwortenLöschen
  15. OMG die sehen so Oberhammerlecker aus!!!! Hmmmm...da denke ich nicht am Kalorien und Waage, sondern einfach nur ans ausprobieren!!!danke

    AntwortenLöschen
  16. Oh sehen die lecker aus. Also das Rezept hätte ich zu gerne. Mein Sohn wäre Dir auf immer dankbar. Er liebt alles mit Schokolade - und dann noch in dreifacher Ausführung. Geht´s noch besser?
    Ich wünsch Dir einen schönen Tag.
    GGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  17. Diese Triple Chocolate Muffins von C. Barcomi hab ich auch schon mal gebacken! Echt lecker, aber wirklich sehr gehaltvoll! Schöne Fotos hast du dazu gemacht.
    Lieben Gruß,
    Barbara

    AntwortenLöschen